Wenn Kettensägen knattern und Pferde galoppieren

  „Erlebnis, Bildung, Kultur“ im OnlineHeide­Ka­len­der >>>hier
Sie werden von immer mehr Leuten besucht, die Feste im Naturpark Dübener Heide. Ob es der  Internationale Holzskulpturenwettbewerb oder das Naturparkfest ist - jedes Jahr pilgern mehrere tausend Gäste in die Heide, um diese und andere Veranstaltungen zu erleben. Es lohnt sich schließlich auch zu sehen, wie aus wuchtigen Baumstämmen imposante Figuren gesägt und geschnitzt werden, wie Reiter versuchen, einen Kranz zu stechen und Anbieter regionale Spezialitäten unter der Marke "Bestes aus der Dübener Heide" präsentieren, die so typisch sind für diese Region. - In diesem Sinn: Frisch Auf!
Im Naturpark finden viele organisierte Umweltbildungsveranstaltungen statt. Zum aktuellem Plan >>>hier
Weiter unten finden sie folgende Feste


 
30. April 2016 18.30 Uhr - 01. Mai 2016 10.00 Uhr: Naturparkfest
23. Naturparkfest an der Friedrichshütte bei Durchwehna/Kossa.
Der Verein Dübener Heide e.V. lädt zum großen Wochendausflug mit Theater am Samstag und Familiensonntag ein.
Am 30.04 2016 ab 18.30 Uhr findet ein Impro-Festival Dübener Heide mit den Improvisationskünstler von der Playbacktheatergruppe „Sofatheater“, der Improgruppe „VierVolt“ und dem „Knall-Theater“ aus Leipzig statt. Am Lagerfeuer warten Getränke und ein Imbiss.
Bundespolizeiorchester Berlin
Erleben Sie Biergartenstimmung am 01.05.2016 ab 10 Uhr ein buntes Pro­gramm für die ganze Familie. So eröffnet die Blasmusikformation des Bundes­polizei­orchesters Berlin um 10 Uhr das Na­tur­parkfest.
Außerdem wird unter anderem der junge Heidetrompeter aus Authausen auf­spie­len. Es musiziert die Kapelle Hausmann, die durch den kompletten Nachmittag begleiten wird, und die Sportgruppe Glaucha/Hohenprießnitz erfreut mit Tanzeinlagen. Auch der Männerchor Authausen sowie der Frauenchor „Radost“ aus Bad Düben geben Musik zu Gehör.
Ab 14 Uhr Uhr sind Aktivitäten für die ganze Familie geplant: Die Kossaer Kinder- und Jugendfeuerwehr gibt „Wasser marsch“ und die Herzberger Puppenbühne „Rabatz“ verzaubert mit dem Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“. Des Weiteren stellen sich die Diensthundeführerschule der Polizei Sachsen-Anhalt und das „Knall-Theater“ aus Leipzig vor.
Zum aktuellem Programm >>>hier
Die Friedrichshütte auf der Karte im Wanderwalter >>>hier
Landgasthof "Friedrichshütte"- Friedrichshütte 2 - 04849 Durchwehna
Tel: 034243 / 72848
 
  nach oben - top

 
Pfingstmontag: Deutscher Mühlentag
Obermühle - Link zur Mühlenregion
Am Deutschen Mühlentag haben in Nord­sachsen und in der Dübener Heide zahlreiche alte Mühlen einen Tag lang für Besucher geöffnet, unter anderem die Stadt- und Schiffsmühle sowie die Obermühle und die Katharinenmühle in Bad Düben
 
Internet: www.muehlen-nordsachsen.de nach oben - top

 
30.07.2016 und 31.07.2016 jeweils ab 10.00 Uhr
17. Internationaler Holzskulpturenwettbewerb unter dem Motto „Bäme verbinden Generationen“
Alf Kampfmeier (links) und sein Werk 'Biber' (rechts) beim Holzskulpturenwettbewerb 2006
Internationaler Holzskulpturenwettbewerb an Weichers Mühle in Tornau bei Bad Düben: An zwei Tagen im Jahr ist es immer ziemlich laut im sonst so idyllischen Naturpark Dübener Heide. Motorsägen knattern und Späne fliegen wild umher. Hobel, Schleifpapier und anderes Spezialwerkzeug kommen durch die mehr als 30 Künstler aus Deutschland, Dänemark,Litauen, Schweiz und Österreich zum Einsatz. So nach und nach wird das Ergebnis sichtbar. Ob Kobolde, Hexen oder Drachen - aus wuchtigen Baumstämmen sind imposante Holzfiguren entstanden. Besucher können außerdem über einen großen Heidemarkt schlendern und Produkte original aus der Dübener Heide genießen.
Ein besonderes Highlight in diesem Jahr sind die Dreharbeiten des MDR zur beliebten Sendereihe „Musik auf dem Lande“ mit Maxi Arland dass rund um den Holzskulpturenwettbewerb Geschichten aus dem Dorf erzählt und beliebte Künstler in Tornau und Umgebung auftreten lässt.
Frank Schöbel und Maxi Arland singen nicht nur sondern „sägen“ auch mit.
Am Samstag Abend gibt es ab 18.30 Uhr ein Konzert mit „Sarah and the BeatBoyz“, einer Band aus Leipzig mit Titeln der letzten 50 Jahre.
Der Samstag wird mit einem Höhenfeuerwerk abgeschlossen.
Zur Pressemitteilung mit allen Programmpunkten >>hier
 
  nach oben

 

Veranstaltungen im Naturpark Dübener Heide