Bücher und Karten über den Naturpark Dübener Heide und Bürgerengagement

  • Die Erlebnisführer–Reihe„Natur erleben“ zu den Naturland­schaften Deutschlands >>mehr
  • Die Naturparkkarte des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt >>mehr
  • Eine Rad- und Wanderkarte vom Naturpark Dübener Heide von PUBLICPRESS >>mehr
  • Eine Radwanderkarte Berlin-Leipzig vom BVA Bielefelder Verlag >>mehr
  • Schlösser und ihre Gärten in der Dübener Heide (H. J. Böttcher) >>mehr
  • 40 Jahre Verpflichtung für Wald und Wild - Staatlicher Forstwirtschaftsbetrieb Dübener Heide 1952 bis 1991 (Bernd Bendix) >>mehr
  • Das Wörterbuch der Dübener Heide - Aus dem Volksmund der Heimat - Wissen Sie was bluwwernde Briche, unterkötig, plemmern bedeuten? >>mehr
  • Das Kochbuch der Dübener Heide - Mit Stoßbrot, Morgeln, Gustin und Mattera zu Rezepten von Arme Ritter über Kohlpudding bis zu Zungenragout >>mehr
  • Von Unkräutern und anderen Heilpflanzen der Dübener Heide >>mehr
  • Die Pilzner - ein Pilzbuch für fortgeschrittene Anfänger >>mehr
  • Ein historischer Streifzug durch die Dübener Heide (Die Reihe - Archivbilder) >>mehr
  • Ein historischer Streifzug durch die Kochrezepte der Dübener Heide (Die Reihe - Archivbilder) >>mehr
  • „Outdoor Kids“ - Ideenreiches Praxishandbuch für Kindergruppen >>mehr
  • „Natur ist Trumpf“ - unsere 92 Naturlandschaften in einem Kartenspiel >>mehr
  • Das große Handbuch der deutschen Natur- und Nationalparks (ADAC) >>mehr
  • Die Dübener Heide wird durch Bürgerengagement der Heidebewohner gemanagt - Im Fachbuch >>mehr
  • Außergewöhnliche Bilder aus unseren Nationalen Naturlandschaften in „WIldes Deutschland“ (NATIONAL GEOGRAPHIC) >>mehr
  • Forest Recreation Handbook Beispiele in Europa >>mehr
 
  nach oben - top


 
Natur erleben - Ein Erlebnisführer
Ein elfbändiges Kompendium mit einer Ausgabe über den Naturpark Dübener Heide
Natur erleben
Die Natur zu erfahren und zu genießen, dazu bedarf es keiner langen Reisen. Denn die schönsten Landschaften liegen praktisch vor der Haustür. Diese Buchreihe lädt dazu ein, die Naturparke, Nationalparks und Biosphärenreservate der einzelnen Bundesländer zu entdecken. „Natur erleben“ stellt erstmals diese herausragenden Naturland­schaften im Zusammenhang dar. Die reich bebilderten Bände führen zu den schönsten Orten und Ausflugszielen und informieren über Tiere und Pflanzen sowie über Geschichte und Kultur. Abwechslungsreiche Routenvorschläge für Wanderungen, Fahrrad-, Kanu- und Inlinetouren dienen als Wegweiser und ermöglichen ein aktives Naturerleben sowie die Regeneration von Körper und Geist. Zu den Besonderheiten der Regionen, die es zu entdecken gilt, zählen auch regionaltypische Produkte und gastronomische Angebote. Darüber hinaus werden vielfältige Informationen zu unterschiedlichen Übernachtungs­möglichkeiten geboten. Die Reihe wird herausgegeben vom Verband Deutscher Naturparke e.V., Koope­rationspartner ist EUROPARC Deutschland e.V.
Alle Bände enthalten:
  • FREIZEITTIPPS für die ganze Familie
  • TOP-ROUTEN für Wanderer, Radfahrer und Kanuten
  • WISSENSWERTES zu Flora und Fauna
  • AUSFLUGSZIELE zu Geschichte und Kultur
  • INSIDERTIPPS zu heimischen Spezialitäten
  • ÜBERNACHTUNGSVERZEICHNIS

Vertrieb:
  • Klartext Verlag
  • Im Naturparkhaus Dübener Heide, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
  • Touristinformation Bad Düben, Paradeplatz, 04849 Bad Düben
Die Buchreihe „Natur erleben“ kommt Ende August 2011 mit allen elf Bänden in den Buchhandel und wird vorher in Einzelbänden in der kommenden Woche vom 4. bis 9. Juli 2011 in den Lidl-Filialen angeboten.
Bibliographische Angaben:
  • Nöllenheidt/Jung (Hg.)
  • ISBN Gesamtausgabe: 978-3-8375-0599-3
  • ISBN Ausgabe Sachsen-Sachsen-Anhalt: 978-3-8375-0609-9
  • Preis Gesamtausgabe: 119 €
  • Preis Ausgabe Sachsen / Sachsen-Anhalt: 13,95 &euro mit 364 Seiten
 
Internet: www.klartext-verlag.de nach oben - top


 
STREIFZÜGE DURCH DIE DÜBENER HEIDE
Ein neuer historischer Bildband über die Landschaft zwischen Elbe und Mulde
Die Reihe - Archivbilder
Nach dem großen Erfolg seiner historischen Bildbände über Bad Düben lädt Hans-Joachim Böttcher auf 128 reich illustrierten Seiten zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die Dübener Heide ein.
218 bislang größtenteils unveröffentlichte Fotografien aus seinem umfangreichen Archiv, Beständen von Museen und privaten Sammlungen lassen die Region in der Zeit zwischen 1898 und 1989 lebendig werden. Sie gewähren Einblicke in den Wandel der Städte und Dörfer und zeigen Sehenswürdigkeiten, beliebte Ausflugsziele sowie landschaftliche Höhepunkte.
Dieser Band lädt den Betrachter zum Erinnern und Wiederentdecken ein
Das Buch ist ein Muss für alle, die sich für die Dübener Heide und ihre Geschichte interessieren.

Vertrieb:
  • Sutton Verlag - (0361) 22168-44/-60
Bibliographische Angaben:
  • 128 Seiten
  • 218 Abbildungen
  • Broschur · 16,5 x 23,5 cm · 300 g
  • ISBN13: 978-3-86680-243-8
  • Preis: 17,90 €
 
Internet: www.suttonverlag.de nach oben - top


 
Bernd Bendix: 40 Jahre Verpflichtung für Wald und Wild - Staatlicher Forstwirtschaftsbetrieb Dübener Heide 1952 bis 1991
40 Jahre Verpflichtung für Wald und Wild
Für den Landschaftsraum Dübener Heide werden für den Zeitraum von 1952 bis 1991 die Entwicklung, Aufgaben und Ergebnisse des Staatlichen Forstwirtschaftsbetriebes (StFB) „Dübener Heide“ vorgestellt, der im Verbund von 79 DDR-Forstbetrieben (Stand 1989) durch Immissionsbe­lastungen der Industrie im Großraum Bitterfeld-Wolfen-Zschornewitz und Wittenberg-Piesteritz in den 40 Jahren seines Bestehens mit besonders schwierigen forstlichen Bedingungen konfrontiert war und diesen sich - in Verantwortung für Wald und Wild - durch das Engagement seiner Beschäftigten mit Erfolg gestellt hat. Organisations- und Produktionsstruktur, Personal­en­twicklung, Berufs­ausbildung und gesell­schaftliche Rahmen­bedingungen werden genauso ausführlich dargestellt wie Forsteinrichtung, Waldbau, Forstschutz, Jagdwesen sowie Natur- und Umweltschutz . Tabellenanhang, Literaturverzeichnis, Sach- und Personenregister sind beigegeben. 180 Abbildungen dokumentieren anschaulich die Darstellung dieses Forstbetriebes im Territorium des DDR-Bezirkes Halle.

Vertrieb:
  • Buchbestellung unter Angabe der ISBN-Nummer in jeder Buchhandlung
  • Verlag Kessel, Eifelweg 37, 53424 Remagen-Oberwinter E-Mail: webmaster@forstbuch.de
Bibliographische Angaben:
  • Verlag Kessel Remagen-Oberwinter 2011
  • ISBN 978-3-935638-46-0
  • 278 Seiten mit 178 Abbildungen
  • Preis: 26 €
 
Internet: www.forstbuch.de nach oben - top


 
STILL UND VOLL HERBER SCHÖHNHEIT
Schlösser und ihre Gärten in der Dübener Heide
ADAC-Führer durch alle Naturparks
In seinem Buch stellt der Autor Hans-Joachim Böttcher (Bad Düben) 16 Portraits von Schlössern und deren zugehörigen Gärten aus dem Raum der Dübener Heide vor. Dazu gehören die Anlagen von Altjeßnitz, Burgkemnitz, Pouch, Rösa, Löbnitz, Tiefensee, Schnaditz, Bad Düben, Hohenprießnitz, Zschepplin, Wölkau, Torgau, Pretzsch, Reinharz und Oranienbaum. Neben Informationen zur Geschichte der Bauwerke erfährt man Interessantes über die Entwicklung der Gärten und den Menschen welche diese schufen sowie natürlich über die ehemaligen Eigentümer dieser herrschaftlichen Besitzungen.

Vertrieb:
  • im Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben
  • im Verlagshaus Heide Druck in Bad Düben (Buchherausgeber)
  • in der Bad Dübener Buchhandlung Lehmann
  • beim Autor selbst (Tel.: 034243-23772)
Bibliographische Angaben:
  • 243 Seiten
  • Farbfotos
  • Preis: 19,00 €
 
  nach oben - top


 
Von Unkräutern und anderen Heilpflanzen - Teil 1
Von Unkräutern und anderen Heilpflanzen - Teil 1
Martina Barth - Die Heilpflanzenexpertin aus dem Naturpark Dübener Heide stellt Ihnen einige ausgewählte Heilpflanzen vor und beschreibt, wie Sie sich deren Heilkräfte zunutze machen und gleichzeitig Ihren Speiseplan bereichern können. An diesen wildwachsenden Kräutern vom Ackerschachtelhalm bis zum Weißdorn sind Sie vielleicht bisher achtlos vorübergegangen. Jedes Pflanzenporträt enthält zudem einen Spruch, eine farbige Illustration und ein Foto sowie ein Kräuterrezept.


Bezug: Kräuterfrau Martina Barth, Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln,
Tel.: 034925/71712
Bibliographische Angaben:
  • 40 Seiten
  • Format: 14,7 x 21,0 cm
  • Farbfotos und farbige Illustrationen
  • Preis: 7,50 €
 
Internet: www.kraeuter-landhaus.de nach oben - top


 
Die Pilzner
Auf Pilzpirsch in der Dübener Heide - ein Pilzbuch für fortge­schrit­tene Anfänger
EIN PILZBUCH  FüR FORTGESCHRITTENE ANFÄNGER
Im Mittelpunkt steht der Pilzfreund aus der Stadt. Man fährt in den Wald, um möglichst viele gute Speisepilze nach Hause zu bringen. Wo genau sucht er dort? Wie geht er „taktisch“ vor? Wann lohnt es sich für ihn überhaupt loszuziehen? Die meisten Begebenheiten auf der Pilzpirsch spielen in den pilzträchtigen Kiefern- und Buchenforsten der Dübener Heide. Dorthin zieht es den Pilzkenner wie den Gelegenheitssucher, natürlich auch den Pilznarren, um sich immer wieder überraschen zu lassen: von der Schönheit des Heideherbstes, von der Pracht der Heerscharen von Maronenröhrlingen oder aber ihrem völligen Ausbleiben –wie auch von manch ökologischer Ungereimtheit. Naturphilosophische Töne wechseln mit humorig vorgetragenem Pilznerlatein.

Vertrieb:
  • NaturparkHaus Bad Düben
  • Engelsdorfer Verlag - Tel. 0341/2711870
  • Jede Buchhandlung
Bibliographische Angaben:
  • 136 Seiten
  • Format 14,7 x 21cm
  • ISBN: 987-3-95744-164-5
  • Preis: 9,90 €
  • 2. Auflage
 
Internet: www.engelsdorfer-verlag.de nach oben - top


 
Die letzten Paradiese
Das große Handbuch der deutschen Natur- und Nationalparks
ADAC-Führer durch alle Naturparks
In lebendigen Porträts werden alle deutschen Natur- und Natio­nalparks sowie die Biosphärenreservate beschrie­ben.
Es gibt sie noch – reizvolle Land­schaften mit herrlicher Natur, die Tieren und Pflanzen wertvolle Lebensräume und den Menschen vielfältige Erholungsmöglich­kei­ten und unbeschwerten Natur­genuss bieten. Über 100 dieser Naturparadiese in Deutschland werden in diesem Buch vorgestellt:
Zu jedem Schutz­gebiet finden Sie eine Beschreibung der wich­tigen Attraktionen, Se­hens­würdig­keiten und Frei­zeit­einrichtungen, Hinweise auf Führungen, Wanderungen, Lehr­pfade und Exkursionen sowie zahlreiche weitere Tipps und Empfehlungen.
Detaillierte Karten, brillante Farbfotos und interessante Hintergrundinformationen über die Lebensräume von Tier- und Pflanzenarten geben wertvolle Anregungen für den Besuch der Parks und Biosphärenreservate.

Vertrieb nur über die ADAC Geschäftsstellen/Vertretungen
Bibliographische Angaben:
  • 512 Seiten
  • über 800 Farbfotos
  • Format: 22,5 x 28,5 cm
  • Preis: 39,90 €
  • ISBN 10: 3-89905-560-8
  • ISBN 13: 978-3-89905-560-3
  • ADAC-Nr.: 20877200
  • KNO-Nr.: 11560
  • Erscheinungstermin: März 2007
 
Internet: www.adac.de nach oben - top


 
„Outdoorkids“
Ideenreiches Praxishandbuch für Kindergruppen von Andrea Metz u.a.
Outdoor-Kids
Kinder brauchen Raum die Natur zu erfahren, brauchen freies Spiel für eine ganzheitliche Entwicklung und Persönlichkeitsbildung. Kinder brauchen Naturerfahrungen auch, um Natur kennen zu lernen, sie als Lebensgrundlage zu verstehen und Verantwortung für sie zu übernehmen.
Mit dem Praxishandbuch Outdoor-Kids wollen wir Gruppenleitern/-innen, Pädago- gen/-innen und Eltern Mut und Lust machen, mit Kindern auf Entdeckungsreise zu gehen. Viele Vorschläge für Wanderungen, Spiele und andere Aktivitäten laden ein, hinauszugehen und machen Klein und Groß neugierig auf Naturerlebnisse.
Kontakt: Deutsche Wanderjugend - Andrea Metz
Tel.: : 0561. 400 49 8-3
eMail: metz@wanderjugend.de
Bibliographische Angaben:
  • Format: DIN A5 broschiert, 208 Seiten farbig illustriert
  • ISBN: ISBN 978-3-934580-10-7
  • Preis: Mitgliedervorteilspreis 3,50 Euro. Regulärer Preis 7,90 Euro. Jeweils zzgl. Porto
 
Internet:
www.wanderjugend.de
www.outdoor-kids.de
nach oben - top


 
„Natur ist Trumpf“ - Spielen, Entdecken, Staunen
Kartenspiel aus den Nationalen Naturlandschaften
Vom hohen Norden bis in den tiefsten Süden können bei diesem Kartenspiel die 92 Nationale Natur­land­schaften Deutschlands in den Kategorien
  • Gründungsdatum
  • Fläche
  • Tierarten
  • Bäume
  • Gewässer
  • Berge
miteinander verglichen werden. Gespielt wird nach dem Trumpf-Verfahren.
Der Spieler, der beginnt sucht sich ein bestimmtes Merkmal des Großschutzgebietes aus und fordert die Mitspieler zum Vergleich auf. Das Großschutzgebiet mit der größeren Anzahl an Säugetieren, mit dem älteren Baum usw. gewinnt.
Ideal für lange Reisen für Kinder ab 8 Jahre und 2 bis 6 Personen.

Bezug über den Online-Shop des Nationalparkzentrums Königsstuhl.
Kontakt: Ingo Lockenvitz & Kirsten Ruch
Tel.: 038392 / 66 17 34
Fax: 038392 / 66 17 40
eMail: produkte@koenigsstuhl.com
Bibliographische Angaben:
  • 92 Spielkarten
  • mit Bildern und Text
  • 1 Spielanleitung
  • Format: 100 x 30 x 65 mm
  • Preis: 6,90 €
 
Internet: http://www.koenigsstuhl.com nach oben - top


 
„Rad- und Wanderkarte“ - vom Naturpark Dübener Heide

Gebietsgrenzen
Norden: Oranienbaum, Bergwitz
Osten: Torgau
Süden: Eilenburg
Westen: Delitzsch, Bitterfeld

Kartenausführung:
  • Rad- und Wanderkarte
  • mit Ausflugszielen, Einkehr-& Freizeittipps
  • wetterfest
  • reißfest
  • abwischbar
  • GPS-genau

Bibliographische Angaben:
  • Kartengröße: 80x60 (BxH)
  • Maßstab 1:60000
  • ISBN: 978-3-89920-662-3/li>
  • Preis: 4,95 €

Bezug über
  • PUBLICPRESS >>>hier
  • Im Naturparkhaus Dübener Heide, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
  • Touristinformation Bad Düben, Paradeplatz, 04849 Bad Düben
 
Internet: http://www.publicpress.de nach oben - top


 
Die Radwanderkarte Berlin - Leipzig
Radweg Berlin-Leipzig
Der reizvollste Weg von der Bundeshauptstadt Berlin in die Messestadt Leipzig: per Fahrrad auf rund 250 Kilometern durch wunderschöne Landschaften und herrliche Seengebiete. Lassen Sie die pulsierende Metropole hinter sich und entdecken Sie Natur pur in ausgedehnten Waldgebieten, an Mooren und Seen. Erleben Sie die Geschichte der Region; zum Beispiel in Jüterbog am Kloster Zinna und ganz besonders in der Lutherstadt Wittenberg mit seinen historischen Gebäuden und UNESCO-Welterbestätten. Und - genießen Sie zu Beginn und als Abschluss der Tour das Großstadtflair in Berlin und Leipzig. Der Radweg verläuft überwiegend auf speziellen Radwegen, Wanderwegen und verkehrsarmen Landstraßen - ein wunderschönes Raderlebnis für die ganze Familie.

Mit Anschlussmöglichkeiten z.B. an den
  • Elberadweg
  • Europaradweg R1
  • Mulderadweg
  • Berlin-Kopenhagen
  • Berlin-Usedom
  • Elsterradweg

Streckenverlauf: Berlin - Zossen - Jüterbog - Lutherstadt Wittenberg - Bad Düben - Leipzig
Mit ausgeschilderte Routenführung abseits der Hauptverkehrsstraßen auf ufernahen Radwegen, Wald- und Wirtschaftswegen

Vertrieb: Bibliographische Angaben:
  • Maßtab 1:50.000
  • Preis: 7,95 €
  • ISBN: 978-3-87073-493-0
 
Internet: Radweg Leipzig-Berlin nach oben - top


 
Die Naturparkkarte mit Begleitheft
Vom Landesamt für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt (LVermGeo)
Die Naturparkkarte des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt
Die kartographische Darstellung des gesamten Naturparks erfolgt auf der Grundlage der aktuellen Geotopographischen Landesaufnahme. Die topographischen Inhalte werden anschaulich und übersichtlich durch die Darstellung der Besonderheiten des Naturparks, der Sehenswürdigkeiten, der Wander- und Radwege sowie Freizeitangebote ergänzt. GPS-Anwendungen werden durch ein UTM-Gitter unterstützt, das auch als Suchgitter zum schnellen Auffinden von Orten in der Karte dient.
Das Begleitheft wartet mit einer Fülle von Informationen, Interessantem und Wissenswertem zu den Angeboten des Naturparks auf. Neben den Beschreibungen der Wander- und Radtouren gibt es Empfehlungen zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, touristischen Anziehungspunkten, wie den "Gartenträumen - Historische Parks in Sachsen-Anhalt", zu sportlichen Aktivitäten, Rastmöglichkeiten und Unterkünften sowie ein ausführliches Adressenverzeichnis.
Die Karte des Naturparks Dübener Heide ist in Kooperation des Trägervereins des Naturparks Dübener Heide e. V., des LVermGeo und der Tourismus-Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt entstanden.

Vertrieb:
  • Im Online-Shop des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Sachsen-Anhalt
  • In den Geokompetenz-Centern in Dessau, Halle (Saale), Magdeburg und Stendal
  • Bei den Tourismusverbänden und im gut sortierten Buchhandel
Bibliographische Angaben:
  • Maßtab 1:50.000
  • Größe: ungefaltet 72,8 cm x 64,8 cm
  • Größe: gefaltet 10,8 cm x 24,2 cm
  • Preis: 9 €
  • ISBN: 978-3-89761-117-7
 
Internet: www.lvermgeo.sachsen-anhalt.de nach oben - top


 
Dübener Heide: Auf Safari von Sachsen nach Sachsen-Anhalt
Als die Braunkohlebagger das Naturparadies abräumen wollten, wehrten sich die Bürger. Jetzt betreut der Verein Dübener Heide e.V. als einziger in Deutschland einen Naturpark von 77.000 Hektar. Mehr im Buch:
Deutschland selbst gestalten
"Deutschland zum Selbermachen" porträtiert 22 Bürgerprojekte
Bürger machen Staat – Wie Bürger kommunale Aufgaben selbst in die Hand nehmen.
Köln.
„Deutschland zum Selbermachen – Ideen statt Rotstift: 22 beachtliche Beispiele, wie Bürger Staat machen“ ist im Buchhandel erhältlich.
Auf 160 Seiten werden 22 Initiativen aus 13 Bundesländern porträtiert, bei denen Bürger das Freibad, das Heimatmuseum und den Nachhilfe Unterricht von der öffentlichen Hand übernommen oder gar Straßen, eine Brücke und die Kanalisation in Eigeninitiative gebaut haben.

„Ideen statt Rotstift“ ist das Motto des Buches. Vor dem ehrenamtlichen Engagement war in vielen Fällen die Kommune zuständig. Weil das Geld fehlte und das Bad geschlossen oder der Bau der Gemeindestraße auf den Sankt Nimmerleinstag verschoben wurde, nahmen die Bürger die Probleme selbst in die Hand. „Die Projekte machen deutlich, dass die Bürger keineswegs nur nach Vater Staat rufen. Im Gegenteil, sie packen selbst an und sind erfolgreich damit“, sagt Max A. Höfer von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, die das Buch herausgegeben hat. „Traut den Menschen mehr zu – das Buch soll zum Nachmachen anregen.“


Bibliographische Angaben:
  • Pendo Verlag
  • 156 Seiten
  • über 800 Farbfotos
  • Format: 21,8 x 15,4 x 1,4 cm
  • Preis: 12,90 €
  • ISBN 10: 3866121482
  • ISBN 13: 978-3866121485
  • Erscheinungstermin: Oktober 2007
 
Internet: www.deutschland-zum-selbermachen.de/ nach oben - top


 
Wildes Deutschland
Ein Bildband von NATIONAL GEOGRAPHIC mit unglaublichen Ansichten aus Deutschlands Nationalen Naturlandschaften
Wildes Deutschland
Kennen Sie Deutschland?
Das werden Sie sich beim Anblick dieser außergewöhnlichen Landschaftsbilder häufig fragen. Entdecken Sie Küstenabschnitte, die so auch in der Karibik liegen könnten, oder Wälder, die Sie so eher in Kanada vermuten würden.
Der Bildband „Wildes Deutschland“ zeigt Ihnen die Vielfalt deutscher Naturschätze, wie Sie sie noch nie gesehen haben. Mit einem neuen Prädikat machen die großen Schutzgebiete Deutschlands gemeinsam auf sich aufmerksam. Ob Biosphären-Reservat, National- oder Naturpark, sie alle gehören nun zu den „Nationalen Naturlandschaften“
NATIONAL GEOGRAPHIC stellt Ihnen in diesem Buch die schönsten und ökologisch wertvollsten vor:
Vom Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer im hohen Norden mit seinen Sandbänken, Hunderttausenden von Brut- und Zugvögeln sowie unbewohnten Eilanden bis zum Biosphärenreservat Berchtesgadener Land tief im Süden mit seinen imposanten Bergen und nur selten zu beobachtenden Steinböcken.
  • Überraschende und unbekannte Aufnahmen von Deutschlands einzigartigen Naturlandschaften
  • Eine Hommage an die Natur von Naturfotograf Norbert Rosing

Bibliographische Angaben:
  • Bildband, Hardcover
  • Verlag National Geographic, Hamburg
  • ca. 248 Seiten
  • ca. 180 Fotos und Karten
  • Format: 22,7 x 33 cm
  • Preis: 39,95 €
  • ISBN: 978-3-86690-012-7
 
Internet: www.nationalgeographic.de/ nach oben - top


 
Forest Recreation Handbook
Erholung im Wald
Forest Recreation Handbook
Es werden darin Beispiele der Erholung und Bildung im Wald in verschiedene europäischen Ländern beschrieben. Von „irische Kulturerbepark in Wexford“ über über unser „Holzskulpturenfestivalin Tornau“, die „Besucherlenkung in den sensiblen Gebieten der Dübener Heide“, der „Jugendarbeit im Forstamt Dobeschütz“ bis zum „Wald Sport Pfad im Troodos Gebirge in Zypern“ werden anhand von 24 Beispielen die verschiedensten Möglichkeiten der multifunktionalen naturnahen Nutzung unserer europäischen Heimat beschrieben.

Das Buch ist ein Produkt der Europäischen Intiative FREETT - Forest Recreation Establishing European Training Tools
Bezugsmöglichkeiten:
  • Gegen eine Schutzgebür von 5,00 € kann es bei uns bezogen werden:
    Herr Peter Kaiser - 034243 27241, 0172 9882833
  • Sie könne eine Arbeitsübersetzung ins Deutsche auf Ihren PC laden >>>hier - 200 KB - PDF
  • Sie können das Original auf Ihren PC laden >>>hier - 8.1 MB - PDF
Bibliographische Angaben:
  • Paperback
  • Grampus Heritage and Training Ltd, Ashgill, Threapland,
  • 123 Seiten
  • zahlreiche Fotos
  • Format: 15 x 21 cm
  • Preis: 25 €
  • ISBN:
 
Internet: www.grampusheritage.fsnet.co.uk nach oben - top


 
Das Wörterbuch der Dübener Heide
Aus dem Volksmund - hier das Grusswort des Vereins im Büchlein
Wörterbuch der Dübener Heide
Liebe Bewohner, liebe Gäste im Naturpark Dübener Heide,
mit dem vorliegenden kleinen Büchlein möchten wir Ihnen einen fast vergessenen Heide-Schatz in die Hände geben:
Ein mundartliches Wörterbuch der Dübener Heide, welches wir hier in Originalfassung abdrucken. Von Studienrat Otto Kieser 1940 zusammengestellt, liest sich das natürlich etwas anders, als man ein solches Nachschlagewerk heute verfassen würde. Wir meinen jedoch, dass gerade diese historische Fassung für den Leser vergnüglich ist und das Verständnis der Stichwörter durch die damalige Notation nicht allzusehr eingeschränkt wird. Lediglich die Satzschrift haben wir – der besseren Lesbarkeit halber – modern gehalten. Der sprachliche Stil von Otto Kieser regt dabei auch an, Geschichtliches der Dübener Heide nachzuvollziehen. Außerdem sind einige veraltete Ortsnamen enthalten, so ist hier noch von den Städten Düben und Schmiedeberg die Rede, während diese heute Bad Düben und Bad Schmiedeberg heißen. Vielleicht machen Sie noch weitere historische Funde?
Wir wünschen Ihnen dabei viel Vergnügen!
Ihr Verein Dübener Heide e. V. Träger des Naturparks Dübener Heide
Wenn Sie schon mal einen Blick in eine unautorisierte digitalisierte Arbeitsfassung riskieren wollen, dann klicken Sie >>>hier
Bezugsmöglichkeiten:
Als PDF-Datei oder als Büchlein in den Geschäftsstellen des Naturparks - siehe Menuepunkt "Heideverein&Kontakt"
Bibliographische Angaben:
  • Paperback
  • 1. Auflage 1940 mit einem Vorwort von Studienrat Otto Kieser
  • 2. unveränderte Auflage 2007 (Gefördert durch die EU-Gemeinschaftsiniative LEADER+) mit einem zusätzlichem Vorwort von Hans-Joachim Böttcher
  • Verein Dübener Heide e.V.
  • 104 Seiten
  • Format: 10,5 x 15 cm
 
  nach oben - top


 
Kochbuch der Dübener Heide
Eine Rezeptsammlung aus Omas Küche
Kochbuch der Dübener Heide
Liebe Bewohner, liebe Gäste im Naturpark Dübener Heide,
mit dem vorliegenden kleinen Büchlein möchten wir Ihnen einen fast vergessenen Heide-Schatz in die Hände geben:
Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Oft trifft das auch für die Heimatliebe zu - denn was schmeckt besser als Mutters Küche.
Die JuniorRanger des Naturparks Dübener Heide wollten der typische Heideküche auf die Spur kommen. Von Januar 2009 bis Mai 2009 sammelten Sie alte Rezepte aus ihrne Heimatorten. Sie befragten ältere Einwohne und ihre Familien.
Wir wünschen Ihnen beim Nachkochen viel Vergnügen!
Ihre JuniorRanger des Verein Dübener Heide e. V. Träger des Naturparks Dübener Heide
Bezugsmöglichkeiten: Als Büchlein in den Geschäftsstellen des Naturparks - siehe Menuepunkt "Heideverein&Kontakt"
Bibliographische Angaben:
  • Paperback - Ringbindung
  • 1. Auflage 2009
  • Verein Dübener Heide e.V.
  • 45 Seiten
  • Format: 10,5 x 15 cm
  • Das Buch entstand mit freundlicher Unterstützung der Mitgas GmbH
 
  nach oben - top


 
Magazins Wanderbares Deutschland für 2008
Rund 100 Touren der Internetseite www.wanderbares-deutschland.de
Rund 100 Touren der Internetseite www.wanderbares-deutschland.de
100 der populärsten deutschen Wanderwege stellt das aufwändig recherchierte Magazin in kartografierten, informativen Porträts vor. Die Herausgeber arbeiteten eng mit Experten aus den Regionen zusammen. So findet sich im Magazin eine Vielzahl an Insidertipps. Klassiker wie Rennsteig, Westweg, Hermannsweg oder Maximiliansweg werden ebenso berücksichtigt, wie die populären Wege der jüngeren Generation: Rheinsteig, Goldsteig, Saar-Hunsrücksteig, Altmühltal Panoramaweg, Harzer-Hexen-Stieg oder der Rothaarsteig. Und mancher Wanderweg profitiert ganz besonders von der spektakulären Umgebung, durch die er führt. Gute Beispiele hierfür sind der Malerweg durch die Sächsische Schweiz, der Burgenweg in der Schwäbischen Alb oder der Schluchtensteig im südlichen Schwarzwald. Alles in allem 200 Seiten pralle Wanderlust, mit ausklappbarer Übersicht zu Deutschlands Wanderwegen. Hervorgehoben werden die zertifizierten Qualitätswege, wie Winterberger Hochtour, Fränkischer Gebirgsweg, Urwaldsteig im Nationalpark Kellerwald-Edersee, Spessartwege oder die Phalanx der Spitzenwege des Wanderlandes Thüringen. Erstmals enthalten sind zahlreiche Vorschläge im Norden, wie die Europäischen Fernwanderwege durch die Holsteinische Schweiz, Rügen, Schlaubetal oder die dänisch-deutsche Pilgerroute Ochsenweg.
Neu in der Ausgabe 2008 sind die Detailinformationen zu jeder einzelnen Etappe der Fernwanderwege. Erwähnenswert: Die großartigen Bilder der schönsten deutschen Regionen führen plakativ vor Augen, welche Reize die Naturlandschaften unweit unserer Haustüre zu bieten haben. Wanderbares Deutschland animiert zum Wandern im eigenen Land.

Bibliographische Angaben:
  • Deutschen Wanderverband
  • 200 Seiten
  • über 800 Farbfotos
  • Preis: 3,50 € im Bahnhofsbuchhandel
  • Preis: 6 € inklusive Versandkosten beim Deutschen Wanderverband (4 € für Mitglieder in einem Gebietsverein des Deutschen Wanderverbandes) - Tel: (05 61) 9 38 73-0
  • ISSN 1862-4332
 
Internet: www.wanderbares-deutschland.de nach oben - top