zurück
 
Geplante Bildungsveranstaltungen im Jahr 2012 im Naturpark
Teilnahmebedingungen und Tipps
Es werden fast für jede Veranstaltung Teilnahmebeiträge erhoben, die sich nach Dauer und Angebotsart richten. Bitte erfragen Sie die jeweiligen Beiträge! Die Teilnahme an den meisten Veranstaltungen ist aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen nur nach Voranmeldung möglich.
Für die Teilnahme an Führungen, Erlebnistouren und Veranstaltungen, sowie für die Ferienangebote empfehlen wir festes Schuhwerk und an das Wetter angepaßte Kleidung. Auf Rücksicht auf die Wildtiere und andere Teilnehmer/innen dürfen Hunde grundsätzlich nur an der Leine mitgeführt werden.
Für Personen- oder Sachschäden, die in Zusammenhang mit der Teilnahme an einer Veranstaltung entstehen, können wir keine Haftung übernehmen.

  Im Monat Januar 2012 >>> hier
Im Monat Februar 2012 >>> hier
Im Monat März 2012 >>> hier
Im Monat April 2012 >>> hier
Im Monat Mai 2012 >>> hier
Im Monat Juni 2012 >>> hier
Im Monat Juli 2012 >>> hier
Im Monat August 2012 >>> hier
Im Monat September 2012 >>> hier
Im Monat Oktober 2012 >>> hier
Im Monat November 2012 >>> hier
Im Monat Dezember 2012 >>> hier

Veranstaltungen im Monat Januar 2012
Am: 01.01.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: 1. Januar 2012 - Wildtiersonntag mit Katerfrühstück und Frische-Luft-Tour - Auf zum Katerfrühstück mit anschließender Wanderung an frischer Luft heißt es , wenn der erste Wildtiersonntag des neuen Jahres im Naturpark Dübener Heide stattfindet. Er soll die eventuell noch müden Lebensgeister zum Erwachen bringen. Egal, welches Wetter herrscht, Tierspuren sind immer zu finden und Bewegung nach den Feiertagen tut gut. Tiere hinterlassen Spuren, die auf dem Erdboden und an Bäumen zu finden sind. Zudem hat so ein winterlicher Wald viele Vorteile. Die Sicht ist unbehindert. Reh-, Rot- und Schwarzwild, aber auch Specht, Rabe und Fuchs fühlen sich heimisch und sind täglich unterwegs auf Futtersuche. Bevor der Waldspaziergang startet, besteht die Möglichkeit, ein kleines Frühstück einzunehmen, um so Kraft zu tanken für die etwa 3 Kilometer lange Wanderung.
Treffpunkt: 11.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Köhlerei Eisenhammer an der B 2 zwischen Tornau bei Bad Düben und Lutherstadt Wittenberg ein. Um telefonische Anmeldung - 03423-758370 - wird gebeten. Bei genügend Nachfrage, kann die Wanderung am Sonntag, 8. Januar, um 14.00 Uhr wiederholt werden.
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung. Das Picknick schlägt mit maximal 2,50 Euro pro Person zu Buche.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 01.01.2012 Bis: 15.01.2012
Uhrzeit: Freitag und Samstag 12.00 bis 16.00 Uhr, geschlossen am 31.12.2011
Thema: Napoleon Gesichter - Die Ausstellung glänzt nicht mit Leihgaben grosser Museen, sondern mit den Kuriositäten, die den Kaiser abbilden, glorifizieren, denunzieren und benutzen. Die Ausstellung wird so zu einem Spiegelbild eines vielschichtigen Menschen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben - siehe auch Rubrik Internet
Kosten/Besonderheiten: 1 Euro - Zusätzliche Öffnungszeiten nach Vereinbarung
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/948.html

Von: 20.01.2012 Bis: 31.01.2012
Uhrzeit: 20.01.2012 19.00 Uhr Eröffnung
Öffnungszeiten Mo-Fr. 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr und Sa. 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Thema: Masai Mara – Im Reich der Jäger - geflecktes Land, so nennen die stolzen Masai aufgrund der spärlichen Vegetation die ausgedehnte Hochebene im Süden Kenias. Hier, im tierreichsten Wildschutzgebiet des ostafrikanischen Staates, findet jedes Jahr zur Regenzeit ein einzigartiges Naturschauspiel seinen Höhepunkt.
Mehrere Wochen haben die Naturfotografen Heike Setzermann und Dirk Vorwerk in Safaricamps inmitten der Masai Mara zugebracht. Hautnah haben sie den Überlebenskampf der Gnus am Mara-Fluss miterlebt, Geparden bei der Jagd beobachtet und einen Einblick in das Familienleben der -Königsfamilie bekommen. Einzigartige Bilder erzählen die Geschichte eines der letzten großen Naturwunder unseres Planeten
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben - siehe auch Rubrik Internet
Kosten/Besonderheiten: kein Eintritt
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/948.html

nach oben

Veranstaltungen im Monat Februar 2012
Von: 01.02.2012 Bis: 21.02.2012
Uhrzeit: Mo-Fr. 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr und Sa. 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Thema: Masai Mara – Im Reich der Jäger - geflecktes Land, so nennen die stolzen Masai aufgrund der spärlichen Vegetation die ausgedehnte Hochebene im Süden Kenias. Hier, im tierreichsten Wildschutzgebiet des ostafrikanischen Staates, findet jedes Jahr zur Regenzeit ein einzigartiges Naturschauspiel seinen Höhepunkt.
Mehrere Wochen haben die Naturfotografen Heike Setzermann und Dirk Vorwerk in Safaricamps inmitten der Masai Mara zugebracht. Hautnah haben sie den Überlebenskampf der Gnus am Mara-Fluss miterlebt, Geparden bei der Jagd beobachtet und einen Einblick in das Familienleben der -Königsfamilie bekommen. Einzigartige Bilder erzählen die Geschichte eines der letzten großen Naturwunder unseres Planeten
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben - siehe auch Rubrik Internet unten
Kosten/Besonderheiten: kein Eintritt
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/948.html

Am: 03.02.2012
Uhrzeit: 19.00 Uhr - Ausverkauft
Thema: Multivisionsshow zur Ausstellung
Masai Mara – Im Reich der Jäger - geflecktes Land, so nennen die stolzen Masai aufgrund der spärlichen Vegetation die ausgedehnte Hochebene im Süden Kenias. Hier, im tierreichsten Wildschutzgebiet des ostafrikanischen Staates, findet jedes Jahr zur Regenzeit ein einzigartiges Naturschauspiel seinen Höhepunkt.
Mehrere Wochen haben die Naturfotografen Heike Setzermann und Dirk Vorwerk in Safaricamps inmitten der Masai Mara zugebracht. Hautnah haben sie den Überlebenskampf der Gnus am Mara-Fluss miterlebt, Geparden bei der Jagd beobachtet und einen Einblick in das Familienleben der -Königsfamilie bekommen. Einzigartige Bilder erzählen die Geschichte eines der letzten großen Naturwunder unseres Planeten
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben - siehe auch Rubrik Internet
Kosten/Besonderheiten: 8 Euro
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/948.html

Am: 04.02.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: JAHRESAUFTAKT 2012 an der Obermühle Bad Düben - Es ist möglich, sich hier über die Projekte und Angebote des Vereins zu informieren und bei Kaffee und Tee, Fischbrötchen, Fettbroten und Glühwein ins Gespräch zu kommen. Die historische Wassermühle ist an diesem Tag bis 13 Uhr geöffnet und kann besichtigt werden.
Treffpunkt: Obermühle Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Museumsdorf Dübener Heide e.V. - Frau Katharina Scharr
Telefon: 0157 78823261
Internet:www.obermuehle-bad-dueben.de

Am: 04.02.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: 04.02.0212 - Am Wildtiersamstag - lockt die winterliche Heide mit viele Einblicken und weiter Sicht. Am frühen Morgen stellt sich das Wild in seinen Ruheplätzen ein. Mit etwas Glück kann Schwarz- oder Rotwild auf den Waldwegen beobachtet werden. Aber auf jeden Fall sprechen die Spuren der Tiere für sich. Diese winterliche Runde führt am wohl kleinsten oder ungewöhnlichsten Biberstau vorbei, zeigt Moorflächen in ihrer winterlichen Kargheit. Alte Buchen recken ihre kahlen Äste weit in die Umgebung, unter ihnen ist viel Leben versteckt. Abwechslung bringen Flächen mit Birkenbestand, Kiefern, Lärchen, aber auch Mischwaldgebiete. Wir laufen eine Strecke von rund 4 Kilometern.
Treffpunkt: Parkplatz Presseler Teich, bei der Gaststätte Neumühle an der B 183, in der Nähe des Ortes Pressel
Von dort erfolgt gemeinsam die Weiterfahrt in den Wald. Ein Stück muss ein Waldweg befahren werden
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 05.02.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr - siehe auch 4. Februar
Thema: 05.02.0212 - Am Wildtiersonntag - lockt die winterliche Heide mit viele Einblicken und weiter Sicht. Am frühen Morgen stellt sich das Wild in seinen Ruheplätzen ein. Mit etwas Glück kann Schwarz- oder Rotwild auf den Waldwegen beobachtet werden. Aber auf jeden Fall sprechen die Spuren der Tiere für sich. Diese winterliche Runde führt am wohl kleinsten oder ungewöhnlichsten Biberstau vorbei, zeigt Moorflächen in ihrer winterlichen Kargheit. Alte Buchen recken ihre kahlen Äste weit in die Umgebung, unter ihnen ist viel Leben versteckt. Abwechslung bringen Flächen mit Birkenbestand, Kiefern, Lärchen, aber auch Mischwaldgebiete. Wir laufen eine Strecke von rund 4 Kilometern.
Treffpunkt: Parkplatz Presseler Teich, bei der Gaststätte Neumühle an der B 183, in der Nähe des Ortes Pressel
Von dort erfolgt gemeinsam die Weiterfahrt in den Wald. Ein Stück muss ein Waldweg befahren werden
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 05.02.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Von: 06.02.2012 Bis: 10.02.2012
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Thema: Winterferienprogramm
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Von: 12.02.2012 Bis: 29.02.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Freiheit für meine Akte - Wanderausstellung der Außenstelle Leipzig des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR Ausstellung vom 12.02.2012 bis 15.04.2012
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 14.02.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 18.02.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: 18.02.2012 FebruarwildtierWinterSamstag - Mit etwas Glück kann Schwarz- oder Rotwild auf den Waldwegen beobachtet werden. Aber auf jeden Fall sprechen die Spuren der Tiere für sich. Diese winterliche Runde zeigt Moorflächen in ihrer winterlichen Kargheit. Alte Buchen recken ihre kahlen Äste weit in die Umgebung, unter ihnen ist viel Leben versteckt. Abwechslung bringen Flächen mit Birkenbestand, Kiefern, Lärchen, aber auch Mischwaldgebiete. Wir laufen eine Strecke von knapp 5 Kilometern
Treffpunkt: Parkplatz Presseler Teich, bei der Gaststätte Neumühle an der B 183, in der Nähe des Ortes Pressel. Von dort erfolgt gemeinsam die Weiterfahrt in den Wald. Ein Stück muss ein Waldweg befahren werden. Voranmeldung unter 03423/758370
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 19.02.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: 19.02.2012 FebruarwildtierWinterSonntag - bei einer Tierspurensuche. Tier hinterlassen Spuren, die wir auf dem Erdboden und an Bäumen finden werden. So ein winterlicher Wald hat viele Vorteile. Die Sicht ist unbehindert. Reh-, Rot- und Schwarzwild, aber auch Specht, Rabe, Fuchs fühlen sich heimisch und sind täglich unterwegs auf Futtersuche. Lassen Sie uns auf Spurensuche gehen, entdecken Sie selbst im „kahlen“ Wald Spuren, deuten Sie diese gemeinsam mit mir und lassen sich überraschen, wie viel Leben im Winterwald zu entdecken ist.
Treffpunkt: Parkplatz an der Köhlerei Eisenhammer an der B 2 zwischen dem Ort Eisenhammer und Lubast. Voranmeldung unter 03423/758370
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 19.02.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: 19.02.2012 FebruarwildtierWinterSonntag - Der Heidemönch Roland Gempe lädt zu Entdeckungen im winterlichen Zadlitzbruch“ bei einer Moorwanderung in das Bruchgebiet im Herzen des Presseler Heidewald und Moorgebietes ein. Es gibt viel Interessantes, Wissenswertes und Unterhaltsames zu einer der Perlen im Naturpark Dübener Heide in ca. 2,5 Stunden erleben bei einer familienfreundliche Wanderung über ca. 5 Kilometer
Treffpunkt: Treffpunkt: wird bei telefonischer Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldung unter: 0172 - 9668745
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag für diese Veranstaltung beläuft sich auf 7,50 EUR pro Person, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnahme erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung unter 0172 - 9668745, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung!
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668745
Internet:www.heidemoench.de

Am: 20.02.2012
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Günther-Köhler-Gedenkwanderung
Treffpunkt: Naturlehrgarten, Wörlitzer Str. 62a (nach der Einmündung der Straße -Am See- links) 06901 Kemberg OT Bergwitz - siehe auch Rubrik Internet
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: IG -Natur und Umwelt- Bergwitz e.V. - Karl Heinz Martin
Telefon: 034921/28322 oder 0172/3864548
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/embed/519.html

Am: 26.02.2012
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Thema: Lesung mit Manfred Sacher - In den Klauen der Stasi
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat März 2012
Von: 01.03.2012 Bis: 31.03.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Freiheit für meine Akte - Wanderausstellung der Außenstelle Leipzig des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR Ausstellung vom 12.02.2012 bis 15.04.2012
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 03.03.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Thema: 03.03.2012 5. Wittenberger Naturheilkundetag - Mehr als 20 Aussteller des Netzwerkes -Von Natur aus Gesund- im Naturpark Dübener Heide präsentieren sich im Lutherhotel in Wittenberg. Dabei geht es schwerpunktmäßig um die Themen Bewegungsangebote in der Region und Naturkostprodukte aus der Region. Wie kann man gesundes Essen im Alltag einfach selber zubereiten? Welche Zutaten werden dafür benötigt? Diese und andere Fragen werden vor Ort beantwortet. Zudem können Besucher den Gesundheits-Experten in einer kleinen Show-Küche über die Schulter schauen und sich Tipps an verschiedenen Ständen zu naturheilkundlichen Angeboten holen. Des Weiteren finden Fachvorträge statt, unter anderem zu den Themen gesundes Schlafen, Selbstheilungskräfte aktivieren, Gesundheit beginnt beim Einkauf und energetische und biochemische Hautbehandlungen.
Der Naturheilkundetag ist ein Angebot des Gesundheitspräventionsnetzwerkes -Von Natur aus gesund- der Dübener Heide. Es wurde initiiert und unterstützt von der LEADER-Aktionsgruppe der Dübener Heide
Treffpunkt: Lutherhotel Wittenberg, Neustrasse 7, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Kosten/Besonderheiten: Eintritt ist frei
Kontakt: Frank Habdank
Telefon: 03491/480051 oder 0172/1648818
Internet:www.naturheilkundetag.net

Am: 04.03.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr und 14.00 Uhr
Thema: 04.03 - Am WildtierSonntag - Es geht unter anderem in das Reich des Bibers, aber auch andere Tiere genießen die Sonnenstrahlen und zeigen erste Frühlingsaktivitäten. Die ersten Spechte stecken ihr Revier ab. Eichhörnchen lugen aus dem Bau. Der Fuchs hat schon seine Paarungszeit hinter sich, Reh und Hirschkuh sind schon tragend, wer sorgt jetzt in der Tierwelt noch für kommenden Nachwuchs?
Treffpunkt: Parkplatz Lutherstein, an der B 2 zwischen dem Ort Eisenhammer und Lubast
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 04.03.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag, 15.00 Uhr Vortrag zum Vogel des Jahres, der Dohle
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 04.03.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Thema: Heidemesse mit Anbietern von Bestes aus der Dübener Heide und Toursimusanbietern. Für Verpflegung ist gesorgt.
Treffpunkt: Guttscheune Schwemsal, Bitterfelder Landstr. 20, 06774 Muldestausee OT Schwemsal
Kosten/Besonderheiten: Eintritt ist frei
Kontakt: Herr Gottfried Weihe
Telefon: (03 42 43) 5 21 19
Internet:www.gutsscheune.de

Am: 12.03.2012
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Thema: Günter Tempelhof - Vortrag über [Bad] Düben & sein Militär - Etappen der Entwicklung der Garnisonstadt
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 13.03.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51505
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 16.03.2012
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung - Der Biber im Nationalpark De Biesbosch
Der Nationalpark De Biesbosch (auch Biesbos) ist ein Naturschutzgebiet in den Niederlanden. Es liegt mit einem Anteil von 97 Prozent in der Provinz Nordbrabant und mit 3 Prozent in Südholland. Seine südliche Grenze bildet die Amer.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben - siehe auch Rubrik Internet unten
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: NPH - Torsten Gaber
Telefon: 034243-72993
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/948.html

Von: 17.03.2012 Bis: 31.03.2012
Uhrzeit: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa. 12-16 Uhr
Thema: Sonderausstellung vom 17.03. bis 05.05. - Der Biber im Nationalpark De Biesbosch
Der Nationalpark De Biesbosch (auch Biesbos) ist ein Naturschutzgebiet in den Niederlanden. Es liegt mit einem Anteil von 97 Prozent in der Provinz Nordbrabant und mit 3 Prozent in Südholland. Seine südliche Grenze bildet die Amer.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben - siehe auch Rubrik Internet unten
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: NPH - Torsten Gaber
Telefon: 034243-72993
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/948.html

Am: 17.03.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Biberwanderung mit dem Vorsitzenden des Vereins Dübener Heide Axel Mitzka - Dauer ca. 2 Stunden
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben - siehe auch Rubrik Internet unten
Von dort Weiterfahrt mit eigenem PKW zum Startplatz. Mitfahrgelegenheiten für Wanderer ohne PKW werden organisisiert - diese Wünsche bitte vorher anmelden 034243 72993
Kosten/Besonderheiten: Kostenfrei - Festes, möglichst wasserfestes, Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung vorteilhaft
Kontakt: Herr Axel Mitzka
Telefon: 034243-72993
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/948.html

Am: 30.03.2012
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Thema: "Gulag und Genossen – Aufzeichnungen eines Überlebenden - Lesung und Zeitzeugengespräch mit dem Autor Günther Rehbein"
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat April 2012
Von: 01.04.2012 Bis: 30.04.2012
Uhrzeit: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa. 12-16 Uhr
Thema: Sonderausstellung vom 17.03. bis 05.05. - der Biber im Nationalpark De Biesbosch
Der Nationalpark De Biesbosch (auch Biesbos) ist ein Naturschutzgebiet in den Niederlanden. Es liegt mit einem Anteil von 97 Prozent in der Provinz Nordbrabant und mit 3 Prozent in Südholland. Seine südliche Grenze bildet die Amer.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben - siehe auch Rubrik Internet unten
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: NPH - Torsten Gaber
Telefon: 034243-72993
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/948.html

Von: 01.04.2012 Bis: 10.04.2012
Uhrzeit:
Thema: FrühlingsWildtierwoche ab 01.04. bis Ostern Passend gelegt, läutet der Wildtiersonntag die Frühlingswildtierwoche im Naturpark ein. Der Frühling kommt mit großen Schritten und mit ihm das Osterfest. Dieses Fest ist mit vielen Bräuchen verbunden. Nun schon zum 6. Mal in Folge findet die Frühlings-Wildtierwoche statt, die zum Hauptthema den Biber, das Maskottchen des Naturparks, aber auch alle anderen Tiere der Heide hat, die gemeinsam mit der erwachenden Natur nun wieder aktiver werden, Jungtiere bekommen, Nester bauen, Eier legen…. Die Naturparkführer im Naturpark Dübener Heide halten zahlreiche Veranstaltungen für Sie, als kleines OsterEi, parat
Siehe auch 01.04 10 Uhr und 14 Uhr., 03.04, 06.04, 07.04 und 09.04.
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführer möglich - siehe konkterte termine.. Es werden für alle Wanderungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführer Dübener Heide
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 01.04.2012 Bis: 15.04.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Freiheit für meine Akte - Wanderausstellung der Außenstelle Leipzig des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR Ausstellung vom 12.02.2012 bis 15.04.2012
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 01.04.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: FrühlingsWildtierwoche am 01.04 Mit dem Heidemönch Roland Gemep unter dem Motto -Lieber den Frühling vor den Augen, als den Computer vor der Nase- zu einer Frühlingswanderung durch den Zadlitzbruch (Presseler Heidewald und Moorgebiet . Dabei gibt es an frischer Luft Wissenswertes und Unterhaltsames rund um das Moorgebiet in ca. 2,5 Stunden zu erleben
Treffpunkt: Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich, dabei wird der Treffpunkt bekannt gegeben - 0172 – 9668745
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich unter 0172 – 9668745 möglich . Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführer und Heidemönch Roland Gempe
Telefon: 0172 – 9668745

Am: 01.04.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag, Osterbasteln
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 01.04.2012
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung im Schlosspark Reinharz
Treffpunkt: Schloss Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 01.04.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: FrühlingsWildtierwoche am 01.04 - es geht natürlich auch zu Wildtieren. Diesmal sind nicht die großen, gefährlichen dran, sondern die kleinen, flinken. Die im Moment noch etwas verschlafenen Ameisen. Deren Erwachen zu erleben hat seine Reize und Vorteile. Die Tiere sind noch nicht so aktiv, lassen sich viel besser beobachten, sind nicht so wehrhaft. Aber auch andere kleinere oder größere Tiere werden unseren Weg kreuzen und in das Blickfeld gerückt. Und was am wichtigsten ist, jeder Gang im Frühling an der frischen Waldluft lässt den Winter in Vergessenheit geraten.
Laufstrecke ca. 3 km.
Treffpunkt: Parkplatz Torfhaus
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 02.04.2012 Bis: 05.04.2012
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Thema: Osterferienprogramm
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 03.04.2012
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Thema: FrühlingsWildtierwoche am 03.04 - Vortrag mit anschließender Diskussion unter dem Titel: -Heimlich wieder heimisch... - Wölfe in Deutschland/Wölfe im Landkreis Wittenberg?- statt. Dabei geht es um die aktuelle Verbreitung und Situation des Wolfes in Deutschland sowie Perspektiven für die Region und den Naturpark Dübener Heide angesichts des aktuellen Wolfsvorkommens in der Annaburger Heide im Landkreis Wittenberg.
Treffpunkt: Konferenzraum Reha I in Bad Schmiedeberg
Kosten/Besonderheiten: Anmeldung und weitere Infos unter: unter Tel: 0177 - 426 14 22
Kontakt: Naturparkführerin Janine Meissner - Wolf- und Luchsbeauftragte
Telefon: 0177 - 426 14 22

Am: 06.04.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr (bei entsprechender Nachfrage nochmals 14.00 Uhr)
Thema: "FrühlingsWildtierwoche am Karfreitag - Wanderung durch den Lauchbruch; Entdecken sie gemeinsam mit Naturparkführerin Birgit Rabe das Wachsen und Werden im Wald, schauen mal rein beim Biber, dem Meister Bockert, sehen große Moorflächen, erfahren Wissenswertes zum früher erfolgten Abbau des Moores im Naturpark, laufen durch alten Buchenbestand und geniessen einfach die erwachende Natur.
Wanderung über rund 4 km. "
Treffpunkt: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kosten/Besonderheiten: Naturparkführerin Birgit Rabe
Kontakt: 03423-758370
Telefon: www.erlebnis-duebener-heide.de
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 06.04.2012 Bis: 09.04.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Ostern, geöffnet
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 07.04.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: FrühlingsWildtierwoche am Ostersamstag - Wald, Wasser und wo der Hammerbach her kommt. Die Wanderung führt uns durch den Märchenwald, wo sich Herr Fuchs und Frau Elster allabendlich treffen. Vorbei am russischen Birkenwald geht es dem Augenschein nach in die deutschen Mittelgebirge. Während der ganzen Wanderung ergeben sich immer wieder Blicke auf Wasser, stehend oder fließend. Viele Tiere fühlen sich hier heimisch.
Wanderung über rund 6 km.
Treffpunkt: Parkplatz am Lutherstein an der B 2 zwischen dem Ort Eisenhammer und Lubast
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 09.04.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: FrühlingsWildtierwoche am Ostermontag - Tiere, Landschaft, Industrie - Das allseits bekannte Rote Ufer bei Bad Düben, die Alaunhalden und die Weite der Muldenaue locken zu einem geführten Spaziergang. Warum gibt es das Rote Ufer? Was ist Alaun? Welche Tiere finden wir so nah an einer Stadt – sind alles Fragen, auf die Sie - hoffentlich - während der Führung eine Antwort finden werden.
Treffpunkt: Eingang zum Ortsteil Alaunwerk in Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 09.04.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Familien-Oster-Nachmittag
Treffpunkt: Naturlehrgarten, Wörlitzer Str. 62a (nach der Einmündung der Straße -Am See- links) 06901 Kemberg OT Bergwitz - siehe auch Rubrik Internet
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: IG -Natur und Umwelt- Bergwitz e.V. - Karl Heinz Martin
Telefon: 034921/28322 oder 0172/3864548
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/embed/519.html

Am: 10.04.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51506
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Von: 10.04.2012 Bis: 11.04.2012
Uhrzeit: 10.00 - 18.00 Uhr
Thema: Bürgerberatung durch den BStU, Außenstelle Leipzig
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 15.04.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr (ab 11.00 Uhr Umweltmobil UHU)
Thema: Der Verein Duebener Heide e.V lädt zu Kleine Ostern im Park von Altjeßnitz gemeinsam mit dem Umweltmobil und Uhu Ben der Kauflandgruppe ein. Zum 11.Mal in Folge werden Ostereier und Süßigkeiten im Park von Altjeßnitzfür findige Sucher versteckt. Ab 14.00 Uhr kann gesucht werden.
-Kleine Ostern- ist das Wochenende nach Ostern, da die Bauern früher alle Eier zu Ostern ablieferten, bekamen ihre Kinder die Ostereier erst eine Woche später. Soviel zum Brauch.
Ab 11.00 Uhr ist das Kaufland -Umweltmobil mit einem echten Uhu vor Ort.
Treffpunkt: Irrgarten Altjessnitz
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Heidi Hanl
Telefon: 034243 50881
Internet:www.irrgarten-altjessnitz.de

Am: 21.04.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 22.04.2012
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Thema: Ausstellungserröffnung: Günter Fiedler - Hüllenlos - Aktfotografie
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 22.04.2012 Bis: 30.04.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Günter Fiedler - Hüllenlos – Aktfotografie (Ausstellung vom 22.04. bis 15.07.2012)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 28.04.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: Kurs „Kraftspendende Frühjahrskuren“
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 35,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034955-21490
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat Mai 2012
Von: 01.05.2012 Bis: 05.05.2012
Uhrzeit: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa. 12-16 Uhr
Thema: Sonderausstellung vom 17.03. bis 05.05. - der Biber im Nationalpark De Biesbosch
Der Nationalpark De Biesbosch (auch Biesbos) ist ein Naturschutzgebiet in den Niederlanden. Es liegt mit einem Anteil von 97 Prozent in der Provinz Nordbrabant und mit 3 Prozent in Südholland. Seine südliche Grenze bildet die Amer.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben - siehe auch Rubrik Internet unten
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: NPH - Torsten Gaber
Telefon: 034243-72993
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/948.html

Von: 01.05.2012 Bis: 31.05.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Günter Fiedler - Hüllenlos – Aktfotografie (Ausstellung vom 22.04. bis 15.07.2012)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 06.05.2012
Uhrzeit: 08.00 Uhr
Thema: Eine morgendliche Wanderung erwartet die Besucher des Wildtiersonntags im Wonnemonat Mai. Damit es für alle Interessierten zu einem Hörerlebnis wird, geht es um 8.00 Uhr los in die Natur. Der Weg führt die Naturinteressierten über Felder, durch Wald, entlang eines Feuchtgebietes bis in eine durch Tagebau veränderte Umgebung. Viele kleine und größere Sänger, mit etwas Glück auch andere Wildtiere, wie Reh, Fuchs, Dachs werden unseren morgendlichen Weg durch dieses vielgesichtige Gebiet kreuzen. Lassen wir uns überraschen.
Treffpunkt: Bitte nur mit Anmeldung: 8.00 Uhr Zufahrt zum Findlingspark in Gröbern
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 06.05.2012
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung im Schlosspark Reinharz
Treffpunkt: Schloss Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 06.05.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag, Tag der offenen Tür mit Programm für die ganze Familie
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 12.05.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 15.05.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51507
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Von: 18.05.2012 Bis: 31.05.2012
Uhrzeit: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa. 12-16 Uhr
Thema: Momentaufnahmen aus der Natur - Illustrationen vom Atelier Symbiota, Leipzig
am 18.05.2012 19.00 Uhr Eröffnung
Gesamtdauer von 18.05.2012 bis 28.07.2012
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: frei
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.atelier-symbiota.de

Am: 20.05.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr - 17.00 Uhr
Thema: Gesamtdauer vom 18.05.2012 bis 27.07.2012
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 21.05.2012 Bis: 25.05.2012
Uhrzeit: vormittags
Thema: Schulen wandern in der Dübener Heide - „Gemeinsam wandern – Deutschlands Vielfalt erleben!“ Zum Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt sollen insbesondere Schulen eingebunden und animiert werden, Schulwanderungen durchzuführen.
Treffpunkt: Naturpark / Verein Dübener Heide e.V., Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter: 03423 – 75 83 70
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 26.05.2012 Bis: 28.05.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Pfingsten geöffnet
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat Juni 2012
Von: 01.06.2012 Bis: 30.06.2012
Uhrzeit: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa. 12-16 Uhr
Thema: Momentaufnahmen aus der Natur - Illustrationen vom Atelier Symbiota, Leipzig,
Gesamtdauer vom 18.05.2012 bis 28.07.2012
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: frei
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.atelier-symbiota.de

Von: 01.06.2012 Bis: 30.06.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Günter Fiedler - Hüllenlos – Aktfotografie (Ausstellung vom 22.04. bis 15.07.2012)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 02.06.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: 02. Juni - Wildtiersamstags unter dem Motto -Lieber den Frühsommer vor den Augen als den Computer vor der Nase führt eine Wanderung durch den Zadlitzbruch im Presseler Heidewald und Moorgebiet. Dabei gibt es an frischer Luft Wissenswertes und Unterhaltsames rund um das Moorgebiet in ca. 2,5 Stunden zu erleben
Treffpunkt: Treffpunkt: wird bei telefonischer Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldung unter: 0172 - 9668745
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag für diese Veranstaltung beläuft sich auf 7,50 EUR pro Person, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnahme erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung unter 0172 - 9668745, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung!
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668745
Internet:www.heidemoench.de

Am: 03.06.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: 03. Juni - 7. Pechhüttenfest an der Gaststätte Friedrichshütte bei Kossa/Durchwehna. Hier versucht der Heidemönch Roland Gempe gemeinsam mit seinem Helfer Jens Goßmann in einer Retorte Pech auf alt-herkömmliche Art und Weise herzustellen.
Das Pech herstellen beginnt um 10.00 Uhr, etwa gegen 15.30 Uhr wird der Topf geöffnet, dann stellt sich heraus, ob der Mönch Glück hatte mit dem Pech.
Treffpunkt: Gaststätte Friedrichshütte bei Kossa/Durchwehna - Für das leibliche Wohl ist über die Gaststätte gesorgt
Kosten/Besonderheiten: Eintritt ist frei
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668746
Internet:www.heidemoench.de

Am: 03.06.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: p.P. 3,- € Kinder 1,- €, Durchführung ab 4 Erw.
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 03.06.2012
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung im Schlosspark Reinharz
Treffpunkt: Schloss Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 03.06.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 09.06.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7,00 € inkl. Kräuterkostprobe
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 12.06.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51508
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 16.06.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Thema: Kurs - Unkräuterküche – gesund, lecker, preiswert -
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 35 € pro Person inkl. Skript, Getränk, Imbiss und Kräuterprodukt - nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 23.06.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: Kurs „Ayurvedischer Urlaub im und für den Kopf“
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 35,00 € - - nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 29.06.2012
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Thema: 21. Torgauer Orgelnacht
Treffpunkt: Stadtkirche St. Marien
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro
Kontakt: Torgau-Informations-Center
Telefon: 03421-70140
Internet:www.tic-torgau.de

Von: 29.06.2012 Bis: 06.07.2012
Uhrzeit:
Thema: 4. Woche der Nachtaktiven mit Wanderungen in Eilenburg, Bad Düben, im Zadlitzbruch und an geheimen Orten werden Fledermäuse gefangen.
Veranstaltungen am 29.06., 03.07. und 06.07.2012
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 10 Euro bzw. 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 29.06.2012
Uhrzeit: 20.30 Uhr
Thema: 4. Woche der Nachtaktiven Eilenburg bei Nacht erleben mit Stadt- und Naturparkführerin Birgit Rabe. Ein kleiner Stadtrundgang führt Sie in die Geschichte der Stadt und zu Plätzen, wo eventuell nächtliches Leben am Himmel entdeckt werden kann. Viele Geschichten und Mythen ranken sich um die nächtlichen Vielflieger. Manch einem sind sie suspekt, der andere findet sie faszinierend. Fledermäuse sind kleine Kunstflieger, die in der Dunkelheit zielsicher ihr Futter finden. Also müssen in der Nacht noch mehr und andere Tiere unterwegs sein? Fliegen Schmetterlinge und Käfer in der Nacht? Warum fliegen in der Dunkelheit Falter? Wo bei uns in der Stadt kommen sie überhaupt vor? Finden wir auch die kleinen nächtlichen Feen, die Glühwürmchen in der Stadt? Eine nächtliche Spurensuche.
Treffpunkt: 04838 Eilenburg, Markt 1, Rathaus
Kosten/Besonderheiten: Kosten: pro Person 7,50 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 30.06.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Thema: Kurs „Salben & Cremes selbst hergestellt“
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 35,00 € pro Person inkl. Skript, Getränk, Imbiss und Kräuterprodukt - nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 30.06.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: 3. KATHARINA-TAG
Treffpunkt: Torgauer Altstadt
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Torgau-Informations-Center
Telefon: 03421-70140
Internet:www.tic-torgau.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat Juli 2012
Von: 01.07.2012 Bis: 28.07.2012
Uhrzeit: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa. 12-16 Uhr
Thema: Momentaufnahmen aus der Natur - Illustrationen vom Atelier Symbiota, Leipzig
Gesamtdauer vom 18.05.2012 bis 28.07.2012
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: frei
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.atelier-symbiota.de

Am: 01.07.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: p.P. 3,- € Kinder 1,- €, Durchführung ab 4 Erw.
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 01.07.2012
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung im Schlosspark Reinharz
Treffpunkt: Schloss Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7,00 € inkl. Kräuterkostprobe
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 01.07.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Von: 01.07.2012 Bis: 08.07.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Wildtierwoche: Nachtaktive Tiere erleben – Geheimnisse von Fledermaus und Co. entdecken und erleben.
Treffpunkt: Naturpark / Verein Dübener Heide e.V., Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter: 03423 – 75 83 70
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 01.07.2012 Bis: 15.07.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Günter Fiedler - Hüllenlos – Aktfotografie (Ausstellung vom 22.04. bis 15.07.2012)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 03.07.2012
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Thema: 4. Woche der Nachtaktiven- es liest der Heidemönch Roland Gempe gern Geschichten aus der mystischen Welt der nächtlichen Flugkünstler und Grusel- und Hexengeschichten aus der Dübener am Rand des Zadlitzbruches.
Treffpunkt: Die Grusel- und Hexengeschichten aus der Dübener Heide werden nur auf Voranmeldung unter 0172-966 87 45 gelesen und finden ab einer Anzahl von 5 Personen statt.
Kosten/Besonderheiten: 7,50 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668746
Internet:www.heidemoench.de

Am: 03.07.2012
Uhrzeit: 21.00 Uhr
Thema: 4. Woche der Nachtaktiven - Sie als Besucher dürfen beim Fangen der Fledermäuse für ein Fledermaus-Monitoring aus der Ferne zuschauen. Dabei erleben Sie -Menschen mit Kopflampe vor gewaltigen Puppenhaarnetzen nachts im Wald bei der Arbeit- und können, ohne das Fangen zu stören, auch mal – wenn das Glück den Fängern hold ist - die eine oder andere Fledermaus aus der Nähe betrachten.
Treffpunkt: Irgendwo in der Heide (Sa.-Anhalt) - Da die Fangorte noch nicht bekannt sind, wird um Voranmeldung gebeten - 03423-758370
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur teilweise nach Anmeldung möglich Es werden für alle Teilnehmerbeiträge in Höhe von 10 Euro pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 06.07.2012
Uhrzeit: 20.30 Uhr
Thema: 4. Woche der Nachtaktiven - Eine ganz besondere Führung: Die Stadt Bad Düben am späten Abend und in der Nacht erleben, bei einer etwas ungewöhnlicheren Stadtführung mit Stadtführer Torsten Gaber in Kombination mit Naturparkführerin Birgit Rabe und der Suche nach den Fledermäusen und Glühwürmchen. Lautlos fliegen sie im Dunkeln umher, die Kobolde der Nacht. Viele Geschichten und Mythen ranken sich um die nächtlichen Vielflieger. Manch einem sind sie suspekt, der andere findet sie faszinierend. Fledermäuse sind kleine Kunstflieger, die in der Dunkelheit zielsicher ihr Futter finden. Also müssen in der Nacht noch mehr und andere Tiere unterwegs sein? Fliegen Schmetterlinge und Käfer in der Nacht? Warum fliegen in der Dunkelheit Falter? Aber auch die kleinen niedlichen Leuchtpunkte, die Glühwürmchen, die in lauen Sommernächten an Feen und Elfen erinnern, sind Ziel unserer Wanderung und Suche nach den Wesen der Nacht.
Fledermausdetektoren erleichtern uns die Suche nach den schnellen Fliegern.
Wo in der Stadt Bad Düben sind sie zu finden? Gibt es in Bad Düben noch Glühwürmchen? Begeben sie sich auf eine spätabendliche Spurensuche.
Treffpunkt: Obermühle Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Teilnehmerbeiträge in Höhe von 10 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 06.07.2012
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Thema: In Flammen Open Air
Treffpunkt: Entenfang Torgau
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Torgau-Informations-Center
Telefon: 03421-70140
Internet:www.tic-torgau.de

Am: 10.07.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51509
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Von: 15.07.2012 Bis:
Uhrzeit: 14.00 - 17.00 Uhr
Thema: Natur und Kunst unter freien Himmel dazu Kaffee und Kuchen sowie Mitmachaktionen für Kinder - all das gibt es auf dem idyllischen Hof des neuen Naturparkhauses in Bad Düben. Das Leipziger Atelier Symbiota zeigt live vor Publikum, wie Naturillustrationen entstehen. Der 1973 in Eisenach geborene Alexander Schmidt hat sich darauf spezialisiert. Er ist freiberuflich als Illustrator tätig und beschäftigt sich mit wissenschaftlichen, schematischen und Sachzeichnungen. Besucher können ihm am Sonntag über die Schulter schauen. Eine Ausstellung zum Thema ist außerdem im Naturparkhaus zu sehen. Auch diese kann am Sonntag besichtigt werden.
Vor Ort ist ebenso Kräuterfrau und Köhlerliesel Gabi Schumann mit einem Kräuterstand. Bei ihr gibt es neben vielen Tipps aus der Gartenwelt auch herzhafte Häppchen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt ist frei
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993

Am: 22.07.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: """Altes naturverbundenes Handwerk stellt sich vor"""
Treffpunkt: Naturlehrgarten, Wörlitzer Str. 62a (nach der Einmündung der Straße -Am See- links) 06901 Kemberg OT Bergwitz - siehe auch Rubrik Internet
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: IG -Natur und Umwelt- Bergwitz e.V. - Karl Heinz Martin
Telefon: 034921/28322 oder 0172/3864548
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/embed/519.html

Am: 22.07.2012
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Thema: Ausstellungserröffnung: Ted Behrens - Beziehungen - Skulpturen
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 22.07.2012 Bis: 31.07.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: "Ted Behrens - Beziehungen – Skulpturen (Ausstellung vom 22.07. bis 30.09.2012)"
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 23.07.2012 Bis: 05.09.2012
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Thema: Sommerferienprogramm
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 26.07.2012
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Wildtierbeobachtung in Island, dem Land der Weite, der Gletscher. Birgit Rabe, Naturparkführerin im Naturpark Dübener Heide durfte über das EU Programm Grundtvig im Bereich Wildtierbeobachtung, das über den Naturpark seit zwei Jahren europaweit gelaufen ist, Erfahrungen und Eindrücke sammeln.
Wildtierbeobachtung in Island, dem Land der Weite, der Gletscher. Birgit Rabe, Naturparkführerin im Naturpark Dübener Heide durfte über das EU Programm Grundtvig im Bereich Wildtierbeobachtung, das über den Naturpark seit zwei Jahren europaweit gelaufen ist, Erfahrungen und Eindrücke sammeln. Den Bericht mit Bildern liefert Birgit Rabe
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat August 2012
Von: 01.08.2012 Bis: 31.08.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: "Ted Behrens - Beziehungen – Skulpturen (Ausstellung vom 22.07. bis 30.09.2012)"
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 05.08.2012 Bis:
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Thema: Der Wildtiersonntag auf der Mulde - da wird nicht gewandert, sondern gepaddelt. Die Mulde von ihrer schönsten Seite zu erleben, nämlich vom Wasser aus, ist nur in einem kurzen Zeitfenster jedes Jahr möglich. Mit Naturparkführerin Birgit Rabe und den Schlauchbooten sowie ausgebildeten Führern von Aktiv-River-Tours geht es zu den Wasser - Wildtieren. Erleben und entdecken Sie gemeinsam mit mir Uferschwalbe, Bienenfresser, Biber, ... das rote Hochufer, flache Ufer, blicken hinter einer Flussbiegung auf realtiv unbekannte und beinahe menschenleere Teile der Muldenaue. Inklusive sind Transfer von und nach Bad Düben und ein Picknick am schönen Muldeufer.
Abhängig vom Wasserstand dauert die Reise 4 bis 5 Stunden - Wiederholung am 01.09.2012
Treffpunkt: Parkplatz des HeideSpa in Bad Düben
Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370.
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich inklusive der geführten Tour auf der Mulde, Transfer, Material und Picknick auf 35,- EUR pro Person. Für Kinder bis 12 Jahre sind nur 18.00 Euro pro Kind zu zahlen. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung! Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihr Körpergewicht in Schritten von 30-50 kg, 50-70 kg, 70-90 kg bzw. über 90 kg an, damit passende Schwimmwesten bereit gelegt werden können.
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 05.08.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: p.P. 3,- € Kinder 1,- €, Durchführung ab 4 Erw.
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 05.08.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 05.08.2012
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Thema: Sommermarkt mit Bestes aus der Dübener Heide
Treffpunkt: Landhaus Krina, 06774 Krina, Schwemsaler Straße 25
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Familei Höppner
Telefon: 034955 - 40 190
Internet:www.landhauskrina.de

Von: 09.08.2012 Bis: 11.08.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Endless-Summer-Open Air
Treffpunkt: Entenfang Torgau
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Torgau-Informations-Center
Telefon: 03421-70140
Internet:www.tic-torgau.de

Von: 10.08.2012 Bis: 12.08.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: 16. MARGARETHENFEST 2012 - Kurfürstin Margaretha und seine Durchlaucht, der Kurfürst Friedrich der Sanftmütige, die Bürgerschaften der Stadt Bad Schmiedeberg und Ortsteile, verkündeten hiermit, dass alle Gäste, aus nah und fern, Jung und Alt, zum Margarethenfest,auf das Herzlichste eingeladen sind.
Treffpunkt: Bad Schmiedeberg
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe
Internet:www.margarethenfest-2012.de

Von: 11.08.2012 Bis: 12.08.2012
Uhrzeit: 10:00 Uhr -18:00 Uhr
Thema: 9. Torgauer Töpfer u. Kunsthandwerkermarkt
Treffpunkt: Marktplatz Torgau
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Torgau-Informations-Center
Telefon: 03421-70140
Internet:www.tic-torgau.de

Am: 14.08.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51510
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 18.08.2012
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Thema: 10. Sachsen Classic - 180 Oldtimer
Treffpunkt: Marktplatz Torgau
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Torgau-Informations-Center
Telefon: 03421-70140
Internet:www.tic-torgau.de

Von: 19.08.2012 Bis: 19.08.2012
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Thema: Führung durch den Kräutergarten mit Vortrag und Verkostung
Treffpunkt: Stadtmuseum Torgau
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Stadt-u. Kulturgeschichtliches Museum Torgau
Telefon: 03421-70336
Internet:www.museum-torgau.de

Von: 22.08.2012 Bis:
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Thema: Der Wildtiersonntag auf der Mulde mit dem MDR - da wird nicht gewandert, sondern gepaddelt. Die Mulde von ihrer schönsten Seite zu erleben, nämlich vom Wasser aus, ist nur in einem kurzen Zeitfenster jedes Jahr möglich. Mit Naturparkführerin Birgit Rabe und den Schlauchbooten sowie ausgebildeten Führern von Aktiv-River-Tours geht es zu den Wasser - Wildtieren. Erleben und entdecken Sie gemeinsam mit mir Uferschwalbe, Bienenfresser, Biber, ... das rote Hochufer, flache Ufer, blicken hinter einer Flussbiegung auf realtiv unbekannte und beinahe menschenleere Teile der Muldenaue. Inklusive sind Transfer von und nach Bad Düben und ein Picknick am schönen Muldeufer.
Abhängig vom Wasserstand dauert die Reise 4 bis 5 Stunden.
Treffpunkt: Parkplatz des HeideSpa in Bad Düben
Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung bei Aktiv River Tours unter 034 926 - 585 88.
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich inklusive der geführten Tour auf der Mulde, Transfer, Material und Picknick auf 35,- EUR pro Person. Für Kinder bis 12 Jahre sind nur 18.00 Euro pro Kind zu zahlen. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung! Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihr Körpergewicht in Schritten von 30-50 kg, 50-70 kg, 70-90 kg bzw. über 90 kg an, damit passende Schwimmwesten bereit gelegt werden können.
Kontakt: Herr Christian Born
Telefon: 034 926 - 585 88
Internet:www.activ-river-tours.de

Am: 25.08.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Thema: Kurs „Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Klang“
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 35,00 € pro Person inkl. Skript, Wasser und Aurafoto - nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Von: 26.08.2012 Bis:
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Bei einer HeidekrautKremsertour bequem im Sitzen, von oben herab, mal in das wunderbar leuchtende Heidekraut hinab blicken, mal ein paar Schritte auf Waldwegen entlang einer Heidekrautfläche laufen, mal nicht wie sonst immer mit dem Auto selbst fahren, sondern ganz gemächlich, leicht schunkelnd, von Pferden auf einem Kremser durch die Heide gezogen werden – das ist mal was ganz anderes. Damit der Sonntagnachmittag auch rundum ein Genuss wird, gibt es noch einen Pott Kaffee und ein Stück Torte oder Kuchen, frisch vom und beim Bäcker.
Zu dieser etwas anderen Erlebnistour ruft Naturparkführerin Birgit Rabe Interessierte auf. Die Tour geht über ca. 4 Stunden.
Treffpunkt: Treffpunkt auf dem Parkplatz am Presseler Teich, direkt an der B 183 gelegen.
Kosten/Besonderheiten: Eine Anmeldung bei Birgit Rabe - 03423-758370 - ist zwingend notwendig. Kosten pro Person 25 Euro
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370

Am: 26.08.2012
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Thema: MDR-Musiksommer
Treffpunkt: Stadtkirche St. Marien
Kosten/Besonderheiten: 28,00/25,00 €
Kontakt: Torgau-Informations-Center
Telefon: 03421-70140
Internet:www.tic-torgau.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat September 2012
Von: 01.09.2012 Bis:
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Thema: Der Wildtiersamstag auf der Mulde - da wird nicht gewandert, sondern gepaddelt. Die Mulde von ihrer schönsten Seite zu erleben, nämlich vom Wasser aus, ist nur in einem kurzen Zeitfenster jedes Jahr möglich. Mit Naturparkführerin Birgit Rabe und den Schlauchbooten sowie ausgebildeten Führern von Aktiv-River-Tours geht es zu den Wasser - Wildtieren. Erleben und entdecken Sie gemeinsam mit mir Uferschwalbe, Bienenfresser, Biber, ... das rote Hochufer, flache Ufer, blicken hinter einer Flussbiegung auf realtiv unbekannte und beinahe menschenleere Teile der Muldenaue. Inklusive sind Transfer von und nach Bad Düben und ein Picknick am schönen Muldeufer.
Abhängig vom Wasserstand dauert die Reise 4 bis 5 Stunden.
Treffpunkt: Parkplatz des HeideSpa in Bad Düben
Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370.
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich inklusive der geführten Tour auf der Mulde, Transfer, Material und Picknick auf 35,- EUR pro Person. Für Kinder bis 12 Jahre sind nur 18.00 Euro pro Kind zu zahlen. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung! Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihr Körpergewicht in Schritten von 30-50 kg, 50-70 kg, 70-90 kg bzw. über 90 kg an, damit passende Schwimmwesten bereit gelegt werden können.
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 01.09.2012
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Thema: geführte Pilzwanderung
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Von: 01.09.2012 Bis: 30.09.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: "Ted Behrens - Beziehungen – Skulpturen (Ausstellung vom 22.07. bis 30.09.2012)"
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 02.09.2012 Bis:
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Wildtiersonntag am 02.09.2012 der Altweibersommer zeigt sich schon ganz in der Ferne, Spinnen haben sich auf Wiesen und an Büschen breit gemacht, laden Neugierige, Unerschrockenen und Mutige ein, sich mal mit dem etwas anderen Wildtier zu befassen.
Mit dem Spinnenkundler Andreas Selbmann geht es auf ein Wiesengebiet in der Nähe des Ortes Winkelmühle.
Treffpunkt: Wirtschaftshof im kleinen Ort Winkelmühle
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung. Lange Hosen und Mückenschutz ist empfohlen.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 02.09.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: p.P. 3,- € Kinder 1,- €, Durchführung ab 4 Erw.
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 02.09.2012
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung im Schlosspark Reinharz
Treffpunkt: Schloss Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 02.09.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag mit Pilzausstellung
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 08.09.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 11.09.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51511
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 15.09.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: Kurs „Mit Kräutern gut durch die Wechseljahre“
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 35,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Von: 15.09.2012 Bis: 23.09.2012
Uhrzeit:
Thema: Wildtierwoche vom 15.09. bis 23.09. - die schönste und ereignisreichste Zeit ist die Hirschbrunft im September. Mit den ersten Nebelnächten bringt die Rotwildwoche eine Ahnung vom beginnenden Herbst. Hirsche, zu hören und eventuell zu beobachten, wie sie lautstark dem Gegner entgegen treten, dabei versuchen, ihr Rudel zusammenzuhalten oder den Gegner mit geballter Muskelkraft vom Platz verweisen, dass ist das Brunfterlebnis in der Dübener Heide. Sie können als Interessierte an diesem Naturschauspiel unter fachkundiger Führung teilzunehmen. Als Partner agieren Naturparkführerin Birgit Rabe, der Staatsbetrieb Sachsenforst und Heger aus Sachsen-Anhalt. Daher erstreckt sich das Wildtiererlebnis auf die gesamte Dübener Heide.
Es wird eine Vielzahl an Veranstaltungen innerhalb dieser Woche geben, so zum Beispiel:
- abendliches Rotwilderlebnis mit Sachsenforst und der Naturparkführerin Birgit Rabe inklusive Abendimbiss im Wald
- am frühen Morgen gemeinsam mit einem Jäger und Naturparkführerin Birgit Rabe Rotwild im Wald erleben, anschließend deftig-zünftiges Frühstück in einer gemütlichen Gaststätte, Start: gg. 6.00 Uhr am 22. und 23.09.2012
- weitere Termine sind auf Anfrage möglich
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: Die genauen Daten sowie den jeweiligen Treffpunkt erfragen Sie bitte bei der Anmeldung. Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge erhoben! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 22.09.2012 Bis: 30.09.2012
Uhrzeit: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa. 12-16 Uhr
Thema: Der Bad Dübener Landschaftsfotograf Rainer Gottwald gibt unter dem Motto Herbstbliche Fotoimpressionen einen Einblick in sein umfangreiches Bildarchiv, das überwiegend mit Natur- und Landschaftsfotografien bestückt ist. Die Schau beinhaltet bekannte und unbekannte Bildmotive aus der Region. Ob ein herbstlich anmutender Köhlerweg oder ein eindrucksvoller Sonnenuntergang, der dem Fotografen bei Rösa vor die Linse kam.
Die Ausstellung geht bis 24.11.2012
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Ein Bild siehe Internet 3 Zeilen tiefer - unter Nennung des Autors kann es verwendet werden
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com/dh/deutsch/bilder/Sonnenuntergang_Roesa.jpg

Von: 29.09.2012 Bis: 30.09.2012
Uhrzeit: 10..00 Uhr
Thema: 15. Dorffest in Schlaitz am Muldestausee mit buntem Programm und Schaubacken, Schauschmieden, Hufbeschlag, Feuerwehr- und Oldtimerausstellung, Vorführung alter Motoren, Informationen, Handwerk und Gewerbetreibende.
Buntes Treiben am Einkaufsmarkt und vor der Feuerwehr und Hubschrauberrundflüge
Treffpunkt: siehe Internet
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Frau Jutta Petzold
Telefon: keine Angabe
Internet:www.gemeinde-muldestausee.de/de/schlaitz-111285000270.html

nach oben

Veranstaltungen im Monat Oktober 2012
Von: 01.10.2012 Bis: 31.10.2012
Uhrzeit: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa. 12-16 Uhr
Thema: Der Bad Dübener Landschaftsfotograf Rainer Gottwald gibt unter dem Motto Herbstbliche Fotoimpressionen einen Einblick in sein umfangreiches Bildarchiv, das überwiegend mit Natur- und Landschaftsfotografien bestückt ist. Die Schau beinhaltet bekannte und unbekannte Bildmotive aus der Region. Ob ein herbstlich anmutender Köhlerweg oder ein eindrucksvoller Sonnenuntergang, der dem Fotografen bei Rösa vor die Linse kam.
Die Ausstellung geht vom 22.09.2012 bis 24.11.2012
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Ein Bild siehe Internet 3 Zeilen tiefer - unter Nennung des Autors kann es verwendet werden
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com/dh/deutsch/bilder/Sonnenuntergang_Roesa.jpg

Am: 03.10.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Pilzausstellung mit fachkundiger Beratung
Treffpunkt: Naturlehrgarten, Wörlitzer Str. 62a (nach der Einmündung der Straße -Am See- links) 06901 Kemberg OT Bergwitz - siehe auch Rubrik Internet
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: IG -Natur und Umwelt- Bergwitz e.V. - Karl Heinz Martin
Telefon: 034921/28322 oder 0172/3864548
Internet:www.karte.wanderwalter.de/np-dh/embed/519.html

Von: 05.10.2012 Bis:
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: 05.10.2012 - Um Eidechsen und Amphibien, wo und wie sie leben im Naturpark Dübener Heide geht es in einem Vortrag mit spektakulären Bildern den Natur- und Umweltfreund Ronny Papenfuß halten wird.
Ronny Papenfuß lebt in Pristäblich und engagiert sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich im Naturschutz. Er ist unter anderem Mitglied im Naturschutzbund und betreut 15 Biberreviere in der Region. Sein Spezialthema sind Eidechsen
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993

Am: 06.10.2012
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Thema: Herbstmarkt mit Bestes aus der Dübener Heide
Treffpunkt: Landhaus Krina, 06774 Krina, Schwemsaler Straße 25
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Familei Höppner
Telefon: 034955 - 40 190
Internet:www.landhauskrina.de

Am: 07.10.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: p.P. 3,- € Kinder 1,- €, Durchführung ab 4 Erw.
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 07.10.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Herr Frank Koschewski berichtet der studierte Regiekameramann, der für ARTE, ARD, ZDF, 3sat, KIKA und den MDR Tier- und Naturfilme produziert, in einem Filmvortrag über den kleinsten und seltensten Adler der Welt – den Schreiadler.
Schreiadler haben eine ganz besondere Lebensweise. Meistens werden zwei Eier gelegt, wobei das zuerst geschlüpfte Küken das jüngere Geschwisterküken tötet und somit in der Regel nur ein Junges ausfliegt. Die Brutbiologie dieser Adler und die hohen Ansprüche an ihren Lebensraum ließen sie vielerorts bereits aussterben. Letzte Rückzugsmöglichkeiten bietet diesen majestätischen Vögeln das Baltikum mit einer Landschaft aus Wiesen und Seen, soweit das Auge reicht.
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 07.10.2012
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung im Schlosspark Reinharz
Treffpunkt: Schloss Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 07.10.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 07.10.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Heidesonntag – Wildtiersonntag Eine Wanderung durch die Heide – welche Tiere laufen uns vor das Fernglas? Der Kranich, das Reh, …?
Treffpunkt: Naturpark / Verein Dübener Heide e.V. Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter: 03423 – 75 83 70
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 07.10.2012
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung mit dem Fotokurs der Kreisvolkshochschule, Zweigstelle Bad Düben
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 07.10.2012 Bis: 31.10.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: "Gemeinschaftsausstellung mit dem Fotokurs der Kreisvolkhochschule Delitzsch, Zweigstelle Bad Düben (Ausstellung vom 07.10.2012 bis Januar 2013)"
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 09.10.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51512
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Von: 11.10.2012 Bis:
Uhrzeit: 13.30 - Ab 13.00 Uhr Einlass
Thema: 11.10.2012 - Jubiläumsfeier anlässlich des 20 jähriges Jubiläums der gemeinsamen Erklärung des Landschaftsraumes Dübener Heide zum Naturpark durch den Staatminister Arnold Vaatz (Sachsen) und der Ministerin Petra Wernicke (Sachsen-Anhalt)
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei - Um Anmeldung wird gebeten unter 034243 72993 (Naturparkhaus)
Kontakt: Thomas Klepel
Telefon: 0174 3243030

Am: 13.10.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Von: 14.10.2012 Bis: 21.10.2012
Uhrzeit: 14.10. und 21.10 jeweils um 07.00 Uhr und 14.00 Uhr
Thema: Wildtierwoche - Die Kraniche, die Göttervögel mit ihren Trompetenrufen,machen auf ihrem Weg in die Winterquartiere jedes Jahr Rast im Naturpark Dübener Heide. Das ist der Zeitpunkt, wo sie zahlreich auf den abgeernteten Feldern zu beobachten sind. Dieses Naturschauspiel kann während einer Kranichwoche vom 14.10 bis 21.10. beobachtet werden.
Treffpunkt: Der Treffpunkt wird bei telefonischer Anmeldung unter 03423/758370 bekanntgegeben
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 10 Euro bzw. 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 29.10.2012 Bis: 02.11.2012
Uhrzeit: 9.00 Uhr
Thema: Herbstferienprgramm mit einer Pilzexkursion am 30.10.
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat November 2012
Von: 01.11.2012 Bis: 30.11.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: "Gemeinschaftsausstellung mit dem Fotokurs der Kreisvolkhochschule Delitzsch, Zweigstelle Bad Düben (Ausstellung vom 07.10.2012 bis Januar 2013)"
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 01.11.2012 Bis: 24.11.2012
Uhrzeit: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa. 12-16 Uhr
Thema: Der Bad Dübener Landschaftsfotograf Rainer Gottwald gibt unter dem Motto Herbstbliche Fotoimpressionen einen Einblick in sein umfangreiches Bildarchiv, das überwiegend mit Natur- und Landschaftsfotografien bestückt ist. Die Schau beinhaltet bekannte und unbekannte Bildmotive aus der Region. Ob ein herbstlich anmutender Köhlerweg oder ein eindrucksvoller Sonnenuntergang, der dem Fotografen bei Rösa vor die Linse kam.
Die Ausstellung geht vom 22.09.2012 bis 24.11.2012
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Ein Bild siehe Internet 3 Zeilen tiefer - unter Nennung des Autors kann es verwendet werden
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com/dh/deutsch/bilder/Sonnenuntergang_Roesa.jpg

Von: 02.11.2012 Bis:
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Thema: Zum Dübener Allerlei, einer 45 minütigen Dia-Schau, lädt Heide- und Heimatfotograf Reiner Gottwald aus Bad Düben ein. Er präsentiert etwa 400 Bilder, querbeet. Es wird zudem einen optischen Stadtrundgang einschließlich Umland zu allen vier Jahreszeiten geben. Ebenfalls spielt das Baugeschehen in der Kurstadt der vergangenen Jahre eine Rolle. Zu sehen sind Motive von Marktplatz, Burg, Kurpark, Brücke, Mulde, Rotes Ufer, Napoleontage, Karneval, Stadtfest, Oldtimertreffen und Theaterstück -Die große Suche-. Gleichzeitig kann auch die neue interaktive und multimediale Dauerausstellung im Naturparkhaus besichtigt werden. Besucher können die Dübener Heide riechen, sich über den Klimawandel und Wildtiere informieren, einen Blick in die Zukunft werfen, und eine E-Post-Karte kostenlos an die Familie oder Freunde versenden.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 04.11.2012 Bis:
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: Wildtiersonntag am 04.11.2012 Herbst, bunte Blätter an den Bäumen, Wald, Wiese, Wasser - was gibt es zu sehen im Presseler Heidewald- und Moorgebiet? Unsere Wanderung führt uns durch den Wald. Wir wandern jedoch auch entlang eines Bauchlaufs. Mehrere große und ganz kleine Wiesen liegen an unserem Weg. Ob dort noch Tiere zu entdecken sind oder ob Kraniche über uns hinweg ziehen? Die gestalterische Kraft des Bibers werden wir sicher zu sehen bekommen. Aber auch andere Tiere kreuzen unseren Weg.
Treffpunkt: Winkelmühle, am Winkelmühlteich bei Wöllnau (bzw. nah an der B183)
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 04.11.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Heidesonntag zum Thema Igel
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Von: 10.11.2012 Bis:
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Thema: 3. Naturheilkundetag im Bürgerhaus Eilenburg. Unter dem Thema Für alles ist ein Kraut gewachsen.kommen Anbieter des Netzwerkes -Naturgesund- zusammen und präsentieren in der Zeit von 10 bis 17.30 Uhr ihre vielfältigen naturheilkundlichen Angebote.
Sie zeigen Möglichkeiten zur körperlichen und geistigen Entspannung, zur Gesundheitsvorsorge und was jeder selbst dafür auf einfache Art und Weise tun kann. Außerdem gibt es Ernährungstipps. Besucher können sich auf eine Messe, Vorträge und eine Ausstellung über Heilpflanzen, Kneipp-Medizin und Homöopathie sowie Entspannungstechniken freuen. Des Weiteren werden Kur- und Gesundheitsreisen vorgestellt sowie Bewegungsangebote in und Naturkostprodukte aus der Region präsentiert
Treffpunkt: Bürgerhaus 04838 Eilenburg, Franz Mehring-Str. 23
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Frank Habdank
Telefon: 03491 / 480051
Internet:www.naturheilkundetag.net

Von: 11.11.2012 Bis:
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: Heidemönch Roland Gempe lädt ein zu einer spätherbstlichen Tour am Martinstag durch den Zadlitzbruch im Presseler Heidewald- und Moorgebiet. Bei einem gruselig-schaurigen Spaziergang durch das eventuell neblige Moor kann der Interessierte dabei Platz im Bauch für die später auf dem Tisch stehende Martinsgans schaffen. Während der Wanderung gibt es an frischer Luft Wissenswertes und Unterhaltsames rund um das Moorgebiet. Dauer: ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: Treffpunkt: wird bei telefonischer Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldung unter: 0172 - 9668745
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag für diese Veranstaltung beläuft sich auf 7,50 EUR pro Person, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnahme erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung unter 0172 - 9668745, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung!
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668745
Internet:www.heidemoench.de

Von: 11.11.2012 Bis: 18.11.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Wildtierwoche: Gäste in der Dübener Heide - Vögel und andere Tiere auf Besuch
Treffpunkt: Naturpark / Verein Dübener Heide e.V., Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter: 03423 – 75 83 70
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 13.11.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51513
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat Dezember 2012
Von: 01.12.2012 Bis: 31.12.2012
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: "Gemeinschaftsausstellung mit dem Fotokurs der Kreisvolkhochschule Delitzsch, Zweigstelle Bad Düben (Ausstellung vom 07.10.2012 bis Januar 2013)"
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 01.12.2012 Bis: 02.12.2012
Uhrzeit: jeweils 14.00 Uhr
Thema: Das erste Dezemberwochenende läutet die Adventszeit ein.
Damit kommt die Zeit der Heimlichkeit in der Weihnachtsstube, das Verpacken der Geschenke, die Frage, -Was bekomme ich- So ähnlich wird es zum Wildtiersonntag auch sein. Naturparkführerin Birgit Rabe verrät diesmal nicht, wo es hin geht, was es zu sehen geben wird. Die Gäste müssen einfach hoffen, dass eine interessante Strecke vor ihnen liegt. Auf jeden Fall geht in die Perle des Naturparks Dübener Heide, das Presseler Heidewald- und Moorgebiet. Die Strecke, die am Sonntag gelaufen wird, beträgt knapp 7 Kilometer. Da dies eventuell dem Einen oder Anderen zu viel ist, gibt es die Möglichkeit, schon mal vorfristig am Samstag, 01.12. ein etwas kürzere Strecke zu laufen, die um die 4 Kilometer liegt.
Beide Male wird es im Anschluss an den Spaziergang ein kleine, weihnachtlich angehauchte Stärkung geben, daher bitte eine Tasse mitbringen.
Treffpunkt: Samstag und auch Sonntag jeweils um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz am Presseler Teich, direkt an der B 183 gelegen. Um Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70 wird gebeten. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.
Kosten/Besonderheiten: Es werden für beide Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 Euro p.P. erhoben, Kinder frei!
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 02.12.2012
Uhrzeit: 11.00 bis 17.00 Uhr
Thema: Adventsbasteln zum Heidesonntag
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: "Eintritt 2 Euro Erwachsene, 1 Euro Kinder ab 4 Jahre;
Unkostenbeitrag für Bastelmaterial"
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 02.12.2012
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Heidesonntag – Wildtiersonntag Weihnachtszeit – Heimlichkeit ? Scheue Tiere entdecken.
Treffpunkt: Naturpark / Verein Dübener Heide e.V. Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter: 03423 – 75 83 70
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 03.12.2012 Bis:
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Thema: Mystische Bäume in England und Symbole der Fruchtbarkeit davon wird Diana Böschel aus Bad Düben wird in einem Vortrag von einer Reise nach Nordengland erzählen.
Dabei ging es um den grünen Mann – ein uraltes Symbol der Fruchtbarkeit und Heilung in Ergänzung zur Mutter Erde. Dargestellt wird er immer als Männerkopf, dem Blätter und Äste als Haare und aus Mund, Nase und Ohren wachsen.
Die Geschichte entstand im Rahmen eiens Projektes der Ländlichen Erwachsenen Bildung (LEB) in Gräfenhainichen mit dem Schreiben und Wiederentdecken von Geschichten über die Heide und den Wald.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 08.12.2012 Bis: 09.12.2012
Uhrzeit: 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Thema: Christkindelmarkt in Krina beim Forstbetrieb Sedlmayer mit Weihnachtsbaumverkauf, Wild vom Grill und Wildgoulasch, Wildverkauf und Festbier
Bäume und Wild aus der Dübener Heide und das Festbier aus Bayern.
Treffpunkt: Forstbetrieb Sedlmayer GbR, OT Krina, Rauchhaus 2, 06774 Muldestausee
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Frau Anja Seldmayer
Telefon: 034955-40750
Internet:www.brennholzhacker.de

Von: 09.12.2012 Bis:
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Thema: Traditionelles Weihnachtsliedersingen am 2. Advent mit der Ortsgruppe Bad Düben des Vereins Dübener Heide e.V.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 09.12.2012
Uhrzeit: 13.00 bis 16.00 Uhr
Thema: Adventsbasteln
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: "Eintritt 2 Euro Erwachsene, 1 Euro Kinder ab 4 Jahre;
Unkostenbeitrag für Bastelmaterial"
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 11.12.2012
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Möglichkeit der gebührenfreien Ausleihe von Strommessgeräten.
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51514
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 16.12.2012
Uhrzeit: 13.00 bis 16.00 Uhr
Thema: Adventsbasteln
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: "Eintritt 2 Euro Erwachsene, 1 Euro Kinder ab 4 Jahre;
Unkostenbeitrag für Bastelmaterial"
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Von: 22.12.2012 Bis:
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Vorweihnachtswanderung - Zur mentalen und körperlichen Vorbereitung auf das Weihnachtfest, geht es mit Naturparkführerin Birgit Rabe bei einer Wanderung rund um den Wildenhainer Bruch. Dabei kann der Mitläufer sich mal so richtig den Wind um die Nase wehen lassen. Brüche und Moore sind etwas ganz Seltenes in unserer Landschaft. Da stehen und wachsen die Erlen im Wasser, das Schwarzwild fühlt sich dort, das Rotwild nutzt die gute Deckung, der Biber hat sich ein neues Revier ausgewählt. Aber auch sonst gibt es viel zu entdecken und zu bestaunen entlang des Weges. Eine kleine Thermoskanne mit einem warmen Getränk ist empfehlenswert.
Es sind rund 8 Kilometer zu laufen.
Treffpunkt: Wird bei Anmeldung mitgeteilt
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 26.12.2012
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Weihnachtswanderung - Gerade an den Feiertagen schadet etwas Bewegung nicht. Daher geht es am 2. Weihnachtsfeiertag zu einer Wanderung mit Birgit Rabe in den Wald rund um die Köhlerei bei Eisenhammer. Viele Wildspuren kreuzen unseren Weg. Welche Tiere es sind, wird sich zeigen. Aber auch so ist die Bewegung an der frischen Luft angenehm. Bewegung bringt Appetit für später und sorgt dafür, dass Geist, Körper und Seele nicht einrosten.
Knapp 5 Kilometer beträgt der zu laufende Weg.
Treffpunkt: Wird bei Anmeldung mitgeteilt
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 27.12.2012 Bis:
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Unter dem Mott Lass die Weihnachtsgans von der Hüfte fliegen können Sie bei einer Moorwanderung in den Zadlitzbruch (Presseler Heidewald und Moorgebiet) an frischer Luft und in schön grusliger Umgebung Wissenswertes und Unterhaltsames in ca. 2,5 Stunden über 5 km erfahren.
Treffpunkt: Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich (0172 - 9668745, dabei wird der Treffpunkt bekannt gegeben
Kosten/Besonderheiten: Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 Euro p.P. erhoben, Kinder frei! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkführer u. Heidemönch Roland Gempe
Telefon: 0172-9668746
Internet:www.heidemoench.de

Von: 29.12.2012 Bis: 30.12.2012
Uhrzeit: jeweils 10.00 Uhr
Thema: Unter dem Mott Lass die Weihnachtsgans von der Hüfte fliegen können Sie bei einer Moorwanderung in den Zadlitzbruch (Presseler Heidewald und Moorgebiet) an frischer Luft und in schön grusliger Umgebung Wissenswertes und Unterhaltsames in ca. 2,5 Stunden über 5 km erfahren.
Treffpunkt: Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich (0172 - 9668745, dabei wird der Treffpunkt bekannt gegeben
Kosten/Besonderheiten: Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 Euro p.P. erhoben, Kinder frei! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkführer u. Heidemönch Roland Gempe
Telefon: 0172-9668746
Internet:www.heidemoench.de

Von: 01.01.2013 Bis:
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Silvesterwanderung - Mit frischer Waldluft und Bewegung den ersten Tag im neuen Jahr begrüßen, dass können Interessierte bei der Neujahrswanderung, die Naturparkführerin Birgit Rabe für den Neujahrstag angesetzt hat. Ein kleines spätes „Katerfrühstück“ wird im Wald gereicht. Damit sollte es doch möglich sein, die Lebensgeister zum Erwachen bringen und gestärkt, die knapp 5 Kilometer lange Tour zu überwinden. Egal welches Wetter herrscht, Tierspuren sind immer zu finden. Sie hinterlassen Spuren, die wir auch auf dem Erdboden und an Bäumen finden werden und so ein winterlicher Wald hat viele Vorteile. Die Sicht ist unbehindert.
Wegstrecke: etwa 4 km
Treffpunkt: Parkplatz vor der Sparkasse in Mockrehna, von dort erfolgt die gemeinsame Weiterfahrt zum Ausganspunkt der Wanderung
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Das Picknick schlägt mit maximal 2,50 Euro pro Person zu Buche
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 01.01.2013 Bis: 15.01.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: "Gemeinschaftsausstellung mit dem Fotokurs der Kreisvolkhochschule Delitzsch, Zweigstelle Bad Düben (Ausstellung vom 07.10.2012 bis Januar 2013)"
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 06.01.2013 Bis:
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Wildtiersonntag am 06.01.2013 führt die interessierten Wanderer tief in die Dübener Heide. Wildtiere und ihre Spuren werden den Weg kreuzen, wir hören Stimmen der wilden Tiere im Wald. Außerdem werden wir die auf ganz alte Spuren im Wald stossn, lassen Sie sich überraschen.
Rund 4 Kilometer Bewegung an der frischen Luft sind garantiert, dazu jede Menge Informationen und Wissen rund um Natur, Landschaft, Geschichte
Treffpunkt: Parkplatz an der Grundschule in Schköna. Ein kleines Stück wird von dort aus gemeinsam mit dem Auto zurückgelegt
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 11.01.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: "Vortrag - Heimlich wieder heimisch - Perspektiven für den Wolf in der Dübener Heide."
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 01.02.2013
Uhrzeit: 17.00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung zu Bilder, Artikel, Episoden - Heike Nyari mit Kamera und Stift unterwegs im Naturpark Heike Nyari
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 03.02.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Wildtiersonntag - Wanderung rund um die Geschichte der Bärensäule bei Wildenhain
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Das Picknick schlägt mit maximal 2,50 Euro pro Person zu Buche
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 03.02.2013
Uhrzeit: 11.00 - 17.00 Uhr
Thema: Kreativwerkstatt zum Heidesonntag
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: Unkostenbeitrag für Bastelmaterial
2 Euro Erwachsene, 1 Euro Kinder ab 4 Jahre
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Von: 04.02.2013 Bis: 08.02.2012
Uhrzeit: 09.00 - 15.30 Uhr
Thema: Kreativwerkstatt zum Heidesonntag
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: Unkostenbeitrag für Bastelmaterial
2 Euro Erwachsene, 1 Euro Kinder ab 4 Jahre
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 22.02.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung zu Warten auf die Sonne / Namibia - Fotos von Hans-Joachim Stelter
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 01.03.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Dia-Vortrag zu Flug über Namibia von Hans-Joachim Stelter
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 06.04.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung zu 20 Jahre Mühlenregion
Treffpunkt: Naturparkhaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com


nach oben