zurück
 
Geplante Bildungsveranstaltungen im Jahr 2013 im Naturpark
Teilnahmebedingungen und Tipps
Es werden fast für jede Veranstaltung Teilnahmebeiträge erhoben, die sich nach Dauer und Angebotsart richten. Bitte erfragen Sie die jeweiligen Beiträge! Die Teilnahme an den meisten Veranstaltungen ist aufgrund begrenzter Teilnehmerzahlen nur nach Voranmeldung möglich.
Für die Teilnahme an Führungen, Erlebnistouren und Veranstaltungen, sowie für die Ferienangebote empfehlen wir festes Schuhwerk und an das Wetter angepaßte Kleidung. Auf Rücksicht auf die Wildtiere und andere Teilnehmer/innen dürfen Hunde grundsätzlich nur an der Leine mitgeführt werden.
Für Personen- oder Sachschäden, die in Zusammenhang mit der Teilnahme an einer Veranstaltung entstehen, können wir keine Haftung übernehmen.

  Im Monat Januar 2013 >>> hier
Im Monat Februar 2013 >>> hier
Im Monat März 2013 >>> hier
Im Monat April 2013 >>> hier
Im Monat Mai 2013 >>> hier
Im Monat Juni 2013 >>> hier
Im Monat Juli 2013 >>> hier
Im Monat August 2013 >>> hier
Im Monat September 2013 >>> hier
Im Monat Oktober 2013 >>> hier
Im Monat November 2013 >>> hier
Im Monat Dezember 2013 >>> hier

Veranstaltungen im Monat Januar 2013
Von: 01.01.2013 Bis:
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Silvesterwanderung - Mit frischer Waldluft und Bewegung den ersten Tag im neuen Jahr begrüßen, dass können Interessierte bei der Neujahrswanderung, die Naturparkführerin Birgit Rabe für den Neujahrstag angesetzt hat. Ein klei
Treffpunkt: Parkplatz vor der Sparkasse in Mockrehna, von dort erfolgt die gemeinsame Weiterfahrt zum Ausganspunkt der Wanderung
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wi
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 01.01.2013 Bis: 15.01.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: "Gemeinschaftsausstellung mit dem Fotokurs der Kreisvolkhochschule Delitzsch, Zweigstelle Bad Düben (Ausstellung vom 07.10.2012 bis Januar 2013)"
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide, Burg Düben, Neuhofstrasse 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Yvette Steuer
Telefon: (03 42 43) 2 36 91
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 06.01.2013 Bis:
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Wildtiersonntag am 06.01.2013 führt die interessierten Wanderer tief in die Dübener Heide. Wildtiere und ihre Spuren werden den Weg kreuzen, wir hören Stimmen der wilden Tiere im Wald.
Treffpunkt: Parkplatz an der Grundschule in Schköna (Hauptstraße 38, 06773 Schköna). Ein kleines Stück wird von dort aus gemeinsam mit dem Auto zurückgelegt
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wi
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 11.01.2013 Bis:
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Vortrag der Biologin Janine Meißner - Heimlich wieder heimisch - Perspektiven für den Wolf in der Dübener Heide.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 27.01.2013
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: "Skitour durch die Dübener Heide - Auf die Bretter fertig los! Ab in den Winterwald im Naturpark Dübener Heide auf Skiloipen. ""familienfreundlich"" Loipenlänge: 12 - 15 km Steigungen/ Gefälle: überwiegend flach, meist Waldschneisen und zum Teil Feldwege mit Einkehr in ein Heiderestaurant Tschüß, Bis Bald auf der Loipe"
Treffpunkt: Start/ Ziel: Bad Düben OT Hammermühle, Reinharzer Str. am Waldfriedhof
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Wanderleiter Walter Wotoscheck
Telefon: 034243/ 23589

nach oben

Veranstaltungen im Monat Februar 2013
Am: 01.02.2013
Uhrzeit: 9.00 – 15.30 Uhr
Thema: Winterferienprogramm im HAUS AM SEE
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz (Am Muldestausee 2 06774 Muldestausee)
Kosten/Besonderheiten: "Eintritt für Erwachsene 2 €, Kinder 1€; Unkostenbeitrag für Material"
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955 21490
Internet:www.informationszentrum-HausamSee-schlaitz.de

Am: 03.02.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Wildtiersonntag - Zu einem ganz großen Wildtier geht die Wanderung am diese Wanderung. Das grosse Ziel ist der Bär an der Straße nach Weidenhain, der steht heute dort als Holzskulptur, ist auch auf einer Steinsäule zu sehen, damit wahrscheinlich nicht mehr gefährlich. Der Weg dorthin führt uns durch den Wald. Wir sind im Presseler Heidewald- und Moorgebiet unterwegs, wo zahlreiche Tiere und ihre Spuren auf uns warten. Mit etwas Glück werden wir auch schon die ersten zaghaften Vogelstimmen im Wald vernehmen, die vom nicht mehr gar so fernen Frühjahr künden. Außerdem werden wir auf unserem Weg Rund um die Bärensäule auf ein weiteres historisches Denkmal stoßen.
Die Wanderung geht über etwas mehr als 5 Kilometer.
Treffpunkt: Parkplatz am Kreuzungsbereich B 813 (zwischen Pressel und Weidenhain) mit der Straße Wildenhain – Roitzsch (bei Dommitzsch)
Kosten/Besonderheiten: Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wi
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 03.02.2013
Uhrzeit: 11.00 - 17.00 Uhr
Thema: Kreativwerkstatt zum Heidesonntag
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz (Am Muldestausee 2 06774 Muldestausee)
Kosten/Besonderheiten: Unkostenbeitrag für Bastelmaterial
2 Euro Erwachsene, 1 Euro Kinder ab 4 Jahre
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Von: 04.02.2013 Bis: 11.02.2013
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: In den Winterferien mit GPS auf Schatzsuch auch fuer Unkundige. Sie kommen zum Treffpunkt, erhalten GPS-Geräte, oder bringen das Eigene mit, werden in Technik und Handhabung eingewiesen. Danach laufen Sie gemeinsam mit Naturparkfiehrerin Birgit Rabe die Strecke ab. Fragen werden unterwegs geklärt, so dass Sie ggf. auch später allein mal nach Schätzen suchen können. Diese Wanderung ist für Jung und Alt, Familien wie auch Einzelpersonen geeignet. Etwas Verpflegung und ein warmes Getränk mit einzupacken ist ratsam. Die Strecke führt über rd. 6 Kilometer.
Termine 04.02.., 10.02, 11.02. bzw. nach Vereinbarung.
Treffpunkt: Parkplatz der Köhlerei am Eisenhammer an der B2
Kosten/Besonderheiten: Eine telefonische Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370 ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge (Einzel- bzw. Familienpreise) erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Von: 04.02.2013 Bis: 08.02.2012
Uhrzeit: 09.00 - 15.30 Uhr
Thema: Kreativwerkstatt
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz (Am Muldestausee 2 06774 Muldestausee)
Kosten/Besonderheiten: Unkostenbeitrag für Bastelmaterial
2 Euro Erwachsene, 1 Euro Kinder ab 4 Jahre
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 12.02.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 15.02.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Wiederholung des Vortrages der Biologin Janine Meißner - Heimlich wieder heimisch - Perspektiven für den Wolf in der Dübener Heide. am 15.02.2013
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Voranmeldungen sichern Sitzplätze
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 16.02.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Winterwanderung Rösa
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: OG Rösa
Telefon: 034243 50881

Am: 22.02.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung zu Warten auf die Sonne / Namibia - Fotos von Hans-Joachim Stelter
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 22.02.2013 Bis: 28.02.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: Warten auf die Sonne - Fotos von Hans-Joachim Stelter
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 24.02.2013
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung: REAL EXISTIERENDE POESIE - Zeichnungen von Dietrich Wenzel
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 24.02.2013 Bis: 28.02.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: REAL EXISTIERENDE POESIE - Zeichnungen von Dietrich Wenzel - vom 24.02.2013 bis 05.05.2013
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat März 2013
Von: 01.03.2013 Bis: 31.03.2013
Uhrzeit: Montag bis Freitag 10 Uhr bis 16 Uhr - Samstag 10 bis 13.Uhr - Sonntag geschlossen
Thema: Ausstellung: Warten auf die Sonne - Fotos von Hans-Joachim Stelter
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 01.03.2013 Bis: 31.03.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: REAL EXISTIERENDE POESIE - Zeichnungen von Dietrich Wenzel - vom 24.02.2013 bis 05.05.2013
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 01.03.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Dia-Vortrag zu Flug über Namibia von Hans-Joachim Stelter. Am 1. März lädt der Fotograf zu einer Dia-Show in das NaturparkHaus ein. In 60 Minuten werden Impressionen einer Reise von Kapstadt ans Meer nach Walvis Bay und weiter in die Dünenlandschaft Namibias gezeigt. Von hier aus geht es in den Köcherbaumwald bei Keetmanshoop und dann zurück nach Kapstadt.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 5 Euro
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 02.03.2013 Bis: 03.03.2013
Uhrzeit: Sa. 13.00 Uhr Eroeffnung - So. 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Thema: Alljährlich läutet unsere Heidemesse den Saisonauftakt in der Dübener Heide ein. Zahlreiche neue Bildungs- und Erlebnisangebote von hoher Qualität stellen unsere Aussteller vor, die für jedes Alter Besucher anziehen und auf die Saison einstimmen sollen. Neben dem Naturpark präsentieren sich zahlreiche Partner und Einrichtungen aus der Dübener Heide. Schwerpunkte der diesjährigen Messe sind unter anderem Bildungs- und Erlebnisangebote aus den Bereichen der Kinder- und Jugendarbeit, Freizeitangebote für Einzelpersonen, Familien und Gruppen und natürlich präsentieren sich Heidemagneten den Besuchern. Der Regionalverbund „Bestes aus der Dübener Heide“ wird selbstverständlich auch mit dem Besten vertreten sein und Kostproben anbieten.
Treffpunkt: Gutscheune Schwemsal, Bitterfelder Landstr. 20, 06774 Muldestausee OT Schwemsal
Kosten/Besonderheiten: Eintritt ist frei
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 03.03.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Zum Wildtiersonntag im März, am 03.03., ruft mit der Stimme des Bibers Naturparkführerin Birgit Rabe alle Naturhungrigen und Interessierten zu einer Wanderung in die Dübener Heide. Birgit Rabe nimmt sie mit auf eine, dann schon hoffentlich frühlingshaft angehauchte Reise in das Reich des Bibers. Unser Ziel wird ein renaturiertes -Restloch-, die Gurke genannt sein, dass Meister Bockert, wie der Elbebiber in der Dübener Heide auch genannt wird, für sich entdeckt hat. An und in dem Gewässer gefällt es ihm anscheinend, er hat sich hier seit Jahren wohnlich eingerichtet.
Auf der knapp über 3 km langen Wanderung erfahren sie viel über das Leben, Wohnen, Arbeiten des unermüdlichen Baumeisters und hören auch mal rein in das Familienleben. Natürlich wird die Umgebung, das Restloch, nicht unerwähnt bleiben, so dass auch ein wenig Regionalgeschichte erzählt wird..
Treffpunkt: Parkplatz an der Strasse zwischen Zschornewitz und Burgkemnitz, genau gegenüber liegt die Abfahrt nach Pöplitz, (gegenüber dem Zschornewitzer Ruderklub)
Kosten/Besonderheiten: Um telefonische Anmeldung wird gebeten bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 03.03.2013
Uhrzeit: 15 Uhr
Thema: Vortrag zur Bekassine, dem Vogel des Jahres 2013 und Wasservögeln am Muldestausee
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: Eintritt für Erwachsene 2 €, Kinder 1€
Kontakt: HAUS AM SEE Schlaitz
Telefon: keine Angabe
Internet:www.informationszentrum-HausamSee-schlaitz.de

Am: 07.03.2013
Uhrzeit: 10-18 Uhr
Thema: Tag des offenen Hofes
Treffpunkt: Raritäten-Kräuterhof (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 12.03.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 23.03.2013
Uhrzeit: 10 Uhr
Thema: Bauernmarkt
Treffpunkt: Kartoffelhof Lienig (Zum Kartoffelhof 13 04509 Delitzsch)
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Erhard Höppner
Telefon: 0173 8667678
Internet:www.landhauskrina.de/

Am: 24.03.2013
Uhrzeit: 13 – 16 Uhr
Thema: Osterbasteln
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: "Eintritt für Erwachsene 2 €, Kinder 1€; Unkostenbeitrag für Material"
Kontakt: HAUS AM SEE Schlaitz
Telefon: 034955 – 21490
Internet:www.informationszentrum-HausamSee-schlaitz.de

Von: 25.03.2013 Bis: 28.03.2013
Uhrzeit: 9.00 – 15.30 Uhr
Thema: Osterferienprogramm
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: "Eintritt für Erwachsene 2 €, Kinder 1€; Unkostenbeitrag für Material"
Kontakt: HAUS AM SEE Schlaitz
Telefon: 034955 – 21490
Internet:www.informationszentrum-HausamSee-schlaitz.de

Am: 28.03.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Wiederholung des Dia-Vortrages zu Flug über Namibia von Hans-Joachim Stelter. Am 28. März lädt der Fotograf zu einer Dia-Show in das NaturparkHaus ein. In 60 Minuten werden Impressionen einer Reise von Kapstadt ans Meer nach Walvis Bay und weiter in die Dünenlandschaft Namibias gezeigt. Von hier aus geht es in den Köcherbaumwald bei Keetmanshoop und dann zurück nach Kapstadt.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 5 Euro - Kartenverkauf ab 18.00 Uhr
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 29.03.2013
Uhrzeit:
Thema: Die erste Wildtierwoche vom 29.03.2013 bis 06.04.2013 startet jeweils immer um das Osterfest – die Führungen um diesen Termin drehen sich dabei um ein spezielles Wildtier, den Biber. In diesem Jahr findet somit schon zum 7. Mal in Folge die-„Biberwoche- statt. Nach dem langen, sonnenarmen Winter sind alle froh, wenn es raus in die Natur geht.
Wanderungen am 29.03, 31.03., 01.04 und 06.04.2013
Treffpunkt: Treffpunkte werden bei Anmeldujng bekanntgegeben
Kosten/Besonderheiten: Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 29.03.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Wildtierwoche - Am Karfreitag, 29.03. gibt es eine Wanderung entlang des wild-romantischen Hammerbaches. Entdecken sie gemeinsam mit Naturparkführerin Birgit Rabe das Wachsen und Werden im Wald, schauen mal rein beim Biber, dem Meister Bockert, hören den Bach rauschen, entdecken das Wirken des Bibers.
Treffpunkt: Parkplatz der Köhlerei Eisenhammer an der B 2
Kosten/Besonderheiten: Eine telefonische Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370 ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge (Einzel- bzw. Familienpreise) erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 29.03.2013
Uhrzeit: 10-18 Uhr
Thema: Tag des offenen Hofes
Treffpunkt: Raritäten-Kräuterhof (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 31.03.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Wildtierwoche - - Der Ostersonntag, 31.03., führt den Interessierten ebenfalls in das Reich des Bibers. Dieses Mal geht es nach dem Mittagessen um14.00 Uhr los. Die „Gurke“ ein Tagebaurestloch wird umrundet. Auch hier hat sich der Biber angesiedelt, zeigt dem Spaziergänger seine Futterplätze und wie der Biber die Natur verändert. Die Wanderung geht über rund 3 km.
Treffpunkt: Parkplatz an der Straße zwischen Zschornewitz und Burgkemnitz, genau gegenüber liegt die Abfahrt nach Pöplitz, (gegenüber dem Zschornewitzer Ruderklub):
Kosten/Besonderheiten: Eine telefonische Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370 ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge (Einzel- bzw. Familienpreise) erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat April 2013
Von: 01.04.2013 Bis: 30.04.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: REAL EXISTIERENDE POESIE - Zeichnungen von Dietrich Wenzel - vom 24.02.2013 bis 05.05.2013
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 01.04.2013
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Thema: Wildtierwoche - - Sicher kein Aprilscherz ist der Termin der Wanderung am Ostermontag, 01.04. Es geht tief hinein in das Presseler Heidewald- und Moorgebiet, speziell in den Lauchbruch. Schauen Sie gemeinsam mit Naturparkführerin Birgit Rabe mal rein beim Biber, dem Meister Bockert, entdecken aber auch große Moorflächen, erfahren Wissenswertes zum früher erfolgten Abbau des Moores im Naturpark, laufen durch alten Buchenbestand und geniessen einfach die erwachende Natur. (Laufstrecke: rd. 4 km)
Treffpunkt: Parkplatz Presseler Teich, bei der Gaststätte Neumühle an der B 183, in der Nähe des Ortes Pressel. Von dort erfolgt gemeinsam die Weiterfahrt in den Wald. Ein Stück muss ein Waldweg befahren werden
Kosten/Besonderheiten: Eine telefonische Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370 ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.. Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge (Einzel- bzw. Familienpreise) erhoben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 05.04.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: 05.04.2013 - Ausstellungseröffnung zu 20 Jahre Mühlenregion
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 06.04.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Wildtierwoche - Am Samstag, 06. April, lädt der Heidemönch – Roland Gempe – zu einer Frühlingswanderung durch den Zadlitzbruch (Presseler Heidewald und Moorgebiet) ein. Dabei gibt es an frischer Luft Wissenswertes und Unterhaltsames rund um das Moorgebiet in ca. 2,5 Stunden zu erleb
Treffpunkt: Wird bei Anmeldung bekanntgegeben - 0172 – 9668745 Roland Gempe
Kosten/Besonderheiten: Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich, dabei wird der Treffpunkt bekannt gegeben. Familienfreundliche Wanderung über ca. 5 Kilometer - je nach Witterungslage ist entsprechende Kleidung und Schuhwerk notwendig.Kontakt und weitere Informationen: 0172 – 9668745 Roland Gempe
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668745
Internet:www.heidemoench.de

Von: 06.04.2013 Bis: 30.04.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: 20 Jahre Mühlenregion (06.04.2013 - 20.05.2013)
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 07.04.2013
Uhrzeit: ab 14:00 Uhr
Thema: Zum 13.mal lädt der Verein Dübener Heide e.V. am Sonntag, dem 7. April zu Kleine Ostern ein. Im Park von Altjeßnitz bei Bitterfeld-Wolfen warten ab 14 Uhr Hunderte versteckte Ostereier und viele Süßigkeiten auf pfiffige Finder.
Diesmal gibt es auch vor dem großen Suchen ein Naturpark-Quiz. Dabei werden Fragen zur Dübener Heide gestellt.
Kleine Ostern ist das Wochenende nach Ostern, da die Bauern früher alle Eier zu Ostern ablieferten, bekamen ihre Kinder die Ostereier erst eine Woche später. Soviel zum Brauch. Altjeßnitz bietet sich als Ort an, weil sich dort der bekannte Irrgarten befindet. Dieser wurde 1754 im Barockstil von einem französischen Gartenbaumeister im Auftrag des damaligen Barons Leopold Nicolas von Ende (1713-1792) angelegt. Er gehört zu „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“
Treffpunkt: Irrgarten Altjessnitz
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Heidi Hanl
Telefon: 034243 50881
Internet:www.irrgarten-altjessnitz.de

Am: 07.04.2013
Uhrzeit: 14:00 uhr
Thema: Beim April-Wildtiersonntag am 07.04.2013 werden mit Naturparkführerin Birgit Rabe die kleinen Kerle mit sechs Beinen im Mittelpunkt unserer Wanderung stehen. Wer nun neugierig fragt, welche Tiere haben denn 6 Beine, kann sich überraschen lassen oder zählt mal vorsichtig zu Hause im Garten bei den Ameisen die Beinanzahl durch. Aber auch einige Tiere mit zwei kurzen und zwei langen Sprungbeinen, die Frösche, werden hoffentlich unseren Weg kreuzen. Dem Besucher des Wildtiersonntages wird demzufolge ein lustiges Gewusel, musikalisch bestens untermalt vom großen Frühlingschor, erwarten
Treffpunkt: Aufgrund der Witterung wird kurzfristig zwischen Startpunkt Parkplatz Köhlerei Eisenhammer oder Parkplatz Torfhaus entschieden.
Kosten/Besonderheiten: Eine telefonische Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370 ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist..Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 07.04.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Exkursion zu Fischadler und Biber
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: 0,50€ pro Person
Kontakt: HAUS AM SEE Schlaitz
Telefon: 034955 – 21490
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 07.04.2013
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: NaturparkHaus Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Mindestteiln. 4 / 3,- pP Kinder die Hälfte
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 07.04.2013
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung
Treffpunkt: Schlosspark Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 09.04.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 12.04.2013
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: Der Biberhof Torgau präsentiert sich zusammen mit der Ansprechpartnerin für die Kontaktstelle Bibermanagement, Janine Meißner, mit einem Infostand und Materialien, ist offen für alle Fragen rund um den Biber.
Treffpunkt: PEP Torgau
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Naturparkführerin Janine Meissner
Telefon: 0177 - 426 14 22

Am: 12.04.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Bärlauch
Treffpunkt: Raritäten-Kräuterhof (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 13.04.2013
Uhrzeit: 10 Uhr
Thema: Frühlingsmarkt
Treffpunkt: Landhaus Krina (Schwemsaler Straße 25, 06774 Muldestausee )
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Erhard Höppner
Telefon: 0173 8667678
Internet:www.landhauskrina.de

Am: 13.04.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7,00 €
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 20.04.2013
Uhrzeit: 10.00 - 16.00 Uhr
Thema: Passend zum Frühling findet am 20.04.2013 ein kleiner  Heide- Kräuter- und Pflanzenmarkt mit Angeboten aus Kräuterhöfen der Dübener Heide im Innenhof des NaturparkHauses statt.
Auch wird es interessante bebilderte Kurzvorträge in den Räumlichkeiten des Hauses geben.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 20.04.2013
Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Thema: Kräuterkurs -Gesunde grüne Wildkräuterküche für mehr Wohlbefinden-
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg
Kosten/Besonderheiten: 60 Euro , nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 27.04.2013
Uhrzeit: Start 08.00 Uhr
Thema: Naturgesund-Triathlon am 27.04.2013 - Kein Wettkampf und keine Zeitnahme, sondern Ausdauertraining nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbandes für das Gesundheitswandern in Verbindung mit vollwertiger Ernährung.Wie bei einem „richtigen“ Triathlon gilt es auch die Disziplinen Schwimmen - Wassergymnastik, Radfahren-Radwanderung und Laufen-Gesundheitswanderung zu absolvieren.
Anders als beim -Wettkampf-Triathlon- gibt es zwischen den Disziplinen angemessene Pausen. Während der Pausen erhalten die Aktiven jeweils regionale Bio-Verpflegung und Informationen zur Vollwert-Ernährung - Insgesamt 3 Mahlzeiten.
Treffpunkt: Start/ Ziel NaturparkHaus Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 39 Euro einschl. Verpflegung, Kinder 12 bzw. 15 Euro, Paare 60 Euro
Anmeldung unbedingt erforderlich - Buchung unter 034921 22292
Kontakt: Wellkorn-Manufaktur, Lars Jürgen Knak
Telefon: 034921/22292
Internet:www.wellkorn.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat Mai 2013
Von: 01.05.2013 Bis: 05.05.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: REAL EXISTIERENDE POESIE - Zeichnungen von Dietrich Wenzel - vom 24.02.2013 bis 05.05.2013
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 01.05.2013 Bis: 31.05.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: 20 Jahre Mühlenregion (06.04.2013 - 20.05.2013)
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 03.05.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Am 03. Mai 19.00 Uhr eine Kleine Steinzeitreise - Mühlsteine aus 3000 Jahren - ein Lichtbildervortrag  mit Mühlen- und Gästeführer Gernot Rackwitz,
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993

Am: 03.05.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Kräuterwanderung
Treffpunkt: Kräuterwanderung +Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 05.05.2013
Uhrzeit: 08:00 Uhr
Thema: Tiere, Landschaft, „Industrie“ – Das allseits bekannte Rote Ufer bei Bad Düben, die Alaunhalden, die Weite der Muldenaue locken zu einem geführten Spaziergang mit Naturparkführerin Birgit Rabe am Wildtiersonntag, dem 05. Mai. Los geht es etwas früher als gewöhnlich, da die morgendlichen Sänger mit in Aktion erlebt werden sollen. Durch die Vielgestaltigkeit des Wanderweges mit Auenlandschaft, Mulderand und Wald werden sich unterschiedlichste „Hör- und Seherlebnisse“ ergeben. Außerdem gibt es Infos zum Roten Ufer, dem Alaun, der Mulde. Weite Blicke in sowie durch die Aue, wechseln sich ab mit dem Blick auf das Hochufer und von ihm herunter, wir stehen im Wald – eben von allem etwas erwartet den Interessierten.
Treffpunkt: Eingang zum Ortsteil Alaunwerk in Bad Düben, am Ende des Sportplatzes, nach Abzweig von der Bitterfelder Straße
Kosten/Besonderheiten: Eine telefonische Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370 ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist..Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 05.05.2013
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Thema: Naturparkfest an der Friedrichshütte bei Kossa - der Verein Dübener Heide e.V. lädt zum großen Sonntagsausflug ein. Erleben Sie das Biergartenstimmung, Kremserfahrten, Blasmusik und einheimische Spezialitäten von Anbietern der Initiative -Bestes aus der Dübener Heide-
Treffpunkt: Friedrichshütte, 04849 Laussig, Gemarkung Durchwehna
Kosten/Besonderheiten: x Euro
Kontakt: keine Angabe
Telefon: 034243 50881
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 05.05.2013
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: NaturparkHaus Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Mindestteiln. 4 / 3,- pP Kinder die Hälfte
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 05.05.2013
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung
Treffpunkt: Schlosspark Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 12.05.2013
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Thema: Beteiligung am Internationalen Museumstag, Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit!
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 12.05.2013
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Thema: Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung des Landschaftsmuseums der Dübener Heide Burg Düben
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 12.05.2013
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung: Aus dem Schaffen von Volker Pohlenz - Bilder der Region
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 12.05.2013 Bis: 31.05.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: Aus dem Schaffen von Volker Pohlenz - Bilder der Region (12.05.2013 - 01.09.2013)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 14.05.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 20.05.2013
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Thema: Pfingstmontag - Eröffnungsveranstaltung für den Mühlentag der Mühlenregion Nordsachsen an der Bergschiffmühle Bad Düben
Das NaturparkHaus hat von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit der Mühlenausstellung geöffnet
Treffpunkt: Bergschiffmühle im Gelände der Burg Düben - 04849 Bad Düben, Neuhofstrasse 3
Kosten/Besonderheiten: kostenfrei
Kontakt: Verein Mühlenregion Nordsachsen e.V.
Telefon: 034208-78730
Internet:www.muehlen-nordsachsen.de

Am: 20.05.2013
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Thema: Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung des Landschaftsmuseums der Dübener Heide Burg Düben
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 3 Euro / 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 20.05.2013
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Thema: Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung des Landschaftsmuseumsder Dübener Heide Burg Düben
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 3 Euro / 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 20.05.2013
Uhrzeit: ab 13.00 Uhr
Thema: Die Rubicon Coaching GbR und der Verein HeideNetz e.V. laden zum 2. Rubiconfest ein. Es erwarten Sie Wettbewerbe im Kistenstapeln, Klettern im Hochseil- und Niederseilgarten, Barfußpfad, Beachvolleyball, Bogenschießen, Kinderolympiade, Geo-Caching,Spiele für Groß und Klein und vieles mehr
Für Musik sowie für das leibliche Wohl ist mit Getränken, Kaffee, Kuchen und Leckerem vom Grill gesorgt.
Treffpunkt: Hochseilgarten, Rubiconpark Dübener Heide, Wöllnauer Chaussee 3,04838 Doberschütz / Ortsteil Rote Jahne
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sandra Rother
Telefon: 0341 - 940 66 19, 0173 - 351 54 77
Internet:www.rubiconcoaching.de

Am: 24.05.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Kräuterwanderung
Treffpunkt: Kräuterwanderung +Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 25.05.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat Juni 2013
Von: 01.06.2013 Bis: 15.06.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: 20 Jahre Mühlenregion (06.04.2013 - 20.05.2013)
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 01.06.2013 Bis: 30.06.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: Aus dem Schaffen von Volker Pohlenz - Bilder der Region (12.05.2013 - 01.09.2013)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 02.06.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Am 02. Juni ein Kinder-Wildtiersonntag - mit Wittenbergs Landrat Dannenberg deine Heimat entdecken“. Die Interessierten ELtern mit Kindern wird eine Entdeckungsreise rund um die Köhlerei, das Hammerbachtal und die Tiere des Waldes erwarten, wir müssen Spuren folgen, die die Richtung weisen, Rätsel lösen, die nächste Markierung für den Wanderweg erspüren, tierische Hinweise weisen den Weg.
Treffpunkt: Parkplatz an der Köhlerei an der B 2, nah beim Ort Eisenhammer
Kosten/Besonderheiten: Eine telefonische Anmeldung bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370 ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist..Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben.. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 02.06.2013
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: NaturparkHaus Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Mindestteiln. 4 / 3,- pP Kinder die Hälfte
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 02.06.2013
Uhrzeit: ab 10.00 Uhr
Thema: Pechsieden mit dem Heidemönch 
Treffpunkt: Gutscheune Schwemsal, Bitterfelder Landstr. 20, 06774 Muldestausee OT Schwemsal
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668745
Internet:www.heidemoench.de

Am: 02.06.2013
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung mit Kräuterfrau Martina Barth
Dauer ca.1,5 Std.
Treffpunkt: Schlosspark Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro - inkl. Kräuterkostprobe
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 02.06.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Wer mehr über die Invasion der Tiere in den Städten erfahren möchte, ist am Heidesonntag, den 2. Juni 2013, genau richtig im Naturschutzinformationszentrum HAUS AM SEE in Schlaitz. Der erfahrene Tierfilmproduzent Frank Koschewski aus Leipzig berichtet in seiner Reportage über die tierischen Neubürger und über so manche nicht alltägliche Tier-Mensch-Beziehung.
Herr Koschewski, ein studierter Regiekameramann, der für ARTE, ARD, ZDF, 3sat, KIKA und den MDR Tier-und Naturfilme produziert, steht den interessierten Besuchern im Anschluss noch für eine Gesprächsrunde zur Verfügung.
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz (Am Muldestausee 2. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
geöffnet am 02. Juni von 11.00 bis 17.00 Uhr
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955/21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 07.06.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Kräuterwanderung mit Kräuterfrau Martina Barth
Treffpunkt: Kräuterwanderung +Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 08.06.2013
Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Thema: Kräuterkurs -Mit Kräutern gut durch die Wechseljahre-
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 60 Euro , nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 11.06.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 15.06.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung im Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln mit Kräuterfrau Martina Barth
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro - inkl. Kräuterkostprobe
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 21.06.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Chinaabend im Reich der Gewürze
Treffpunkt: Gewürzkunde + Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 22.06.2013
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Thema: Schweden feiert den Mitsommer, der Naturpark Dübener Heide die Sommersonnenwende mit einer Mitsommernacht in Bad Düben und Rösa.
Und die kann dieses Jahr auf besondere Weise erlebt werden. Am Sonnabend, dem 22. Juni, lässt der Verein Dübener Heide e.V. sowohl am NaturparkHaus in Bad Düben als auch im Park in Rösa ab 20 Uhr die Johannisfeuer lodern.
Es gibt Deftiges aus der Grillküche und orientalische Tänze am Feuer, bevor gegen 20.30 Uhr jeweils eine Glühwürmchen-Wanderung für Kinder startet und sich eine halbe Stunde später in beiden Orten zwei Wandergruppen auf eine nächtliche Tour entlang der Mulde begeben. Etwa in der Mitte am Standort der ehemaligen Schiffmühle treffen die Wanderfreunde aufeinander und erleben gemeinsam den Untergang der Sonne am wildromantischen Lagerfeuer, bevor die Mitsommer- Tour in die zweite Runde geht nach Rösa beziehungsweise Bad Düben.
Die Strecke ist insgesamt etwa 12 Kilometer lang – also auch für nicht geübte Wanderer machbar. Zurücklaufen muss niemand dank eines Sammeltaxis, das im Einsatz sein wird und zwischen den Orten pendelt
Treffpunkt: NaturparkHaus Bad Düben und Park Rösa
Kosten/Besonderheiten: Für Mitglieder des Heidevereins ist die Teilnahme kostenfrei, für alle anderen wird eine kleine Startgebühr fällig
Festes Schuhwerk und Taschenlampe sollten mitgebracht werden. Wer Lust auf dieses außergewöhnliche Wandervergnügen in der Juninacht hat, kann sich ab jetzt dafür anmelden. Das ist telefonisch unter 034243/72993 oder per Mail an naturparkhaus@naturpark-duebener-heide.com möglich.
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 23.06.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Am Kinder-Wildtiersonntag dem 23.06.2013 geht es mit Naturparkführerin Birgit Rabe und Kindern, deren Eltern, aber auch alle anderen Junggebliebenen, die Freude haben, sich in der Heide zu bewegen, das Interesse an Spiel, Spaß, Spannung, Rätselhaftem nicht verloren haben und gern mal mit kommen wollen auf einer Wanderung der etwas anderen Art. Die Interessierten wird eine Entdeckungsreise rund um die Köhlerei, das Hammerbachtal und die Tiere des Waldes erwarten, wir müssen Spuren folgen, die die Richtung weisen, Rätsel lösen, die nächste Markierung für den Wanderweg erspüren, tierische Hinweise weisen den Weg.
Treffpunkt: Parkplatz an der Köhlerei an der B 2, nah beim Ort Eisenhammer - Die Teilnehmeranzahl ist wie immer begrenzt, daher ist eine Anmeldung bei Birgit Rabe 034 23 – 75 83 70 zwingend notwendig
Kosten/Besonderheiten: Kosten: pro Person 7,50 Euro
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 28.06.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: 5. Woche der nachtaktiven Tiere steht vom 28.06. – 07.07.2013 ins Haus – eine Möglichkeit nicht nur Schulklassen, mal etwas Abwechslung in die letzten Schultage des Jahres zu bringen. Die Naturparkführer begleiten gern die Schüler am Abend auf der Spurensuche nach den nächtlich jagenden Fledermäusen oder bei der Suche nach den kleinen fliegenden Feen, den Glühwürmchen. Ebenso sind das Erzählen von Grusel- und Hexengeschichten aus der Dübener Heide durch den Heidemönch möglich.
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: Eine telefonische Anmeldung beim Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370 bzw. dem Heidemönch Roland Gempe unter 0172/ 9668745 ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist..Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 28.06.2013
Uhrzeit: 20.00 Uhr
Thema: 5. Woche der nachtaktiven Tiere - Am 28. Juni Eilenburg bei Nacht erleben mit Stadt- und Naturparkführerin Birgit Rabe.Viele Geschichten und Mythen ranken sich um die nächtlichen Vielflieger. Manch einem sind sie suspekt, der andere findet sie faszinierend. Fledermäuse sind kleine Kunstflieger, die in der Dunkelheit zielsicher ihr Futter finden. Also müssen in der Nacht noch mehr und andere Tiere unterwegs sein? Fliegen Schmetterlinge und Käfer in der Nacht? Warum fliegen in der Dunkelheit Falter? Aber natürlich sind auch die kleinen nächtlichen Feen, die Glühwürmchen Ziel unserer Suche. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Picknick vor der Wanderung?
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: Kosten: pro Person 7,50 Euro zzgl. Essen
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 29.06.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Halbtagskurs -Ayurveda – Genießen für die Gesundheit- mir der Ayurvedische Gesundheitsberaterin Cornelia Künstler
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 35,00 Euro inklusive Skript, ayurvedischen Tee, Gemüsecurry und Massageöl entsprechend der Konstitution zum Mitnehmen
nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 30.06.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Halbtagskurs Salben und Cremes selbst hergestellt
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 35,00 Euro inklusive Skript, ayurvedischen Tee, Gemüsecurry und Massageöl entsprechend der Konstitution zum Mitnehmen
nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat Juli 2013
Von: 01.07.2013 Bis: 07.07.2013
Uhrzeit:
Thema: 5. Woche der nachtaktiven Tiere steht vom 28.06. – 07.07.2013 ins Haus – eine Möglichkeit nicht nur Schulklassen, mal etwas Abwechslung in die letzten Schultage des Jahres zu bringen. Die Naturparkführer begleiten gern die Schüler am Abend auf der Spurensuche nach den nächtlich jagenden Fledermäusen oder bei der Suche nach den kleinen fliegenden Feen, den Glühwürmchen. Ebenso sind das Erzählen von Grusel- und Hexengeschichten aus der Dübener Heide durch den Heidemönch möglich.
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: Eine telefonische Anmeldung beim Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423/758370 bzw. dem Heidemönch Roland Gempe unter 0172/ 9668745 ist zwingend notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist..Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 EUR pro Person erhoben, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei. Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: keine Angabe

Von: 01.07.2013 Bis: 31.07.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: Aus dem Schaffen von Volker Pohlenz - Bilder der Region (12.05.2013 - 01.09.2013)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 03.07.2013
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Thema: 5. Woche der Nachtaktiven- es liest der Heidemönch Roland Gempe gern Geschichten aus der mystischen Welt der nächtlichen Flugkünstler und Grusel- und Hexengeschichten aus der Dübener am Rand des Zadlitzbruches.
Treffpunkt: Die Grusel- und Hexengeschichten aus der Dübener Heide werden nur auf Voranmeldung unter 0172-966 87 45 gelesen und finden ab einer Anzahl von 5 Personen statt.
Kosten/Besonderheiten: 7,50 Euro pro Person
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668746
Internet:www.heidemoench.de

Am: 05.07.2013
Uhrzeit: 20.30 Uhr
Thema: 5. Woche der Nachtaktiven - Die Stadt Bad Düben am späten Abend und in der Nacht erleben, bei einer etwas ungewöhnlicheren Stadtführung mit Stadtführer Torsten Gaber in Kombination mit Naturparkführerin Birgit Rabe. Begeben Sie sich mit beiden auf die Suche nach den Fledermäusen und Glühwürmchen, erfahren fast so nebenbei Interessantes zur Stadtgeschichte. Lautlos fliegen sie im Dunkeln umher, die Kobolde der Nacht. Aber auch die kleinen niedlichen Leuchtpunkte, die Glühwürmchen, die in lauen Sommernächten an Feen und Elfen erinnern, sind Ziel unserer Wanderung – Natur und Kultur - verbunden bei einer Wanderung. Fledermausdetektoren erleichtern uns die Suche nach den schnellen Fliegern.
Treffpunkt: NaturparkHaus, 0438 Bad Düben, Neuhofstr. 3a
wird um Voranmeldung gebeten - 03423-758370
Kosten/Besonderheiten: Anmeldung bitte unter 03423-758370
Es werden für alle Teilnehmerbeiträge in Höhe von 10 Euro pro Person erhoben,
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 05.07.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Kräuterwanderung
Treffpunkt: Kräuterwanderung +Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 07.07.2013
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: NaturparkHaus Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Mindestteiln. 4 / 3,- pP Kinder die Hälfte
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 07.07.2013
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung mit Kräuterfrau Martina Barth
Dauer ca.1,5 Std.
Treffpunkt: Schlosspark Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro - inkl. Kräuterkostprobe
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 09.07.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 13.07.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung im Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln mit Kräuterfrau Martina Barth
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro - inkl. Kräuterkostprobe
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 19.07.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Chinaabend im Reich der Gewürze
Treffpunkt: Gewürzkunde + Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Von: 27.07.2013 Bis: 28.07.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Holzskulpturenwettbewerb und Wahl des neuen Köhlerliesels
Treffpunkt: Weichers Mühle - Tornau
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Vereine aus Tornau und VDH e.V.
Telefon: 034243-50881

nach oben

Veranstaltungen im Monat August 2013
Von: 01.08.2013 Bis: 31.08.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: Aus dem Schaffen von Volker Pohlenz - Bilder der Region (12.05.2013 - 01.09.2013)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 02.08.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Hexen, Aberglaube , schwarze Katzen
Treffpunkt: Kräuterwanderung + Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 03.08.2013
Uhrzeit: 09.30 Uhr
Thema: Der Wildtiersamstag am 03.08.2013 auf der Mulde von Eilenburg nach Gruna im Naturpark Dübener Heide, mal nicht mit festem Boden unter den Füßen. Im warmen Monat August wagen wir uns aufs Wasser. Die Mulde ist unser Ziel. Wir paddeln an dem Tag flußabwärts, entdecken dabei wunderschöne Seiten des Flusslaufes mit seiner tollen Tier- und Pflanzenwelt. Auf der Mulde zu paddeln ist im Sommer immer nur für einen kurzen Zeitraum, nach der Vogelbrut, möglich. Mit Naturparkführerin Birgit Rabe und den Schlauchbooten sowie ausgebildeten Führern von Aktiv-River-Tours geht es zu den Wasser - Wildtieren.
Erleben und entdecken Sie gemeinsam Uferschwalbe, Bienenfresser, Reh, Biber, ... das rote Hochufer bei Bad Düben, flache Ufersäume, wo die Schafe und Kühe bis ins Wasser laufen können, blicken hinter einer Flussbiegung auf relativ unbekannte und beinahe menschenleere Teile der Muldenaue
Treffpunkt: Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370.
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag für diese etwas andere Veranstaltung beläuft sich inklusive der geführten Tour auf der Mulde, Transfer, Material und Picknick auf 35,- EUR pro Person. Für Kinder bis 12 Jahre sind 18.00 Euro pro Kind zu zahlen. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung! Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihr Körpergewicht in Schritten von 30-50 kg, 50-70 kg, 70-90 kg bzw. über 90 kg an, damit passende Schwimmwesten bereit gelegt werden können.
Bei der Tour sind inklusive der Transfer von und nach dem Parkplatz für die Fahrzeuge und ein Picknick am schönen Muldeufer.
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 04.08.2013
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Thema: Der Wildtiersonntag am 04.08.2013 auf der Mulde im Naturpark Dübener Heide, mal nicht mit festem Boden unter den Füßen. Im warmen Monat August wagen wir uns aufs Wasser. Die Mulde ist unser Ziel. Wir paddeln an dem Tag flußabwärts, entdecken dabei wunderschöne Seiten des Flusslaufes mit seiner tollen Tier- und Pflanzenwelt. Auf der Mulde zu paddeln ist im Sommer immer nur für einen kurzen Zeitraum, nach der Vogelbrut, möglich. Mit Naturparkführerin Birgit Rabe und den Schlauchbooten sowie ausgebildeten Führern von Aktiv-River-Tours geht es zu den Wasser - Wildtieren.
Erleben und entdecken Sie gemeinsam Uferschwalbe, Bienenfresser, Reh, Biber, ... das rote Hochufer bei Bad Düben, flache Ufersäume, wo die Schafe und Kühe bis ins Wasser laufen können, blicken hinter einer Flussbiegung auf relativ unbekannte und beinahe menschenleere Teile der Muldenaue
Wiederholung am 07.09.2013
Treffpunkt: Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370.
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag für diese etwas andere Veranstaltung beläuft sich inklusive der geführten Tour auf der Mulde, Transfer, Material und Picknick auf 35,- EUR pro Person. Für Kinder bis 12 Jahre sind 18.00 Euro pro Kind zu zahlen. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung! Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihr Körpergewicht in Schritten von 30-50 kg, 50-70 kg, 70-90 kg bzw. über 90 kg an, damit passende Schwimmwesten bereit gelegt werden können.
Bei der Tour sind inklusive der Transfer von und nach dem Parkplatz für die Fahrzeuge und ein Picknick am schönen Muldeufer.
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 04.08.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Der Heidesonntag mit Tagfaltern Wer kennt sie nicht – die meist auffällig bunten Tagfalter wie Schwalbenschwanz, Admiral oder Tagpfauenauge. In der warmen Jahreszeit können wir sie häufig auf Blüten im Garten, auf Wiesen oder auf Blumenrabatten in Parkanlagen beobachten. Die bunten Farben der Schmetterlinge helfen oft beim Finden der Geschlechter, dienen der Tarnung oder zum Abschrecken von Feinden.
Herr Wolfgang Praczyk, Vorsitzender der Fachgruppe Entomologie beim NABU-Regionalverband Bitterfeld-Wolfen, wird in einem Vortrag und anhand beeindruckender Aufnahmen über unsere heimischen Tagfalter berichten. Er stellt mitgebrachte Exponate vor, gibt Auskunft zur Schmetterlingssammlung des HAUS AM SEE und wird all Ihre Fragen beantworten.
Aber auch das Insekt des Jahres 2013, die Flussköcherfliege, soll nicht unbeachtet bleiben. Warum ausgerechnet dieses unscheinbare Tier ausgewählt wurde und weshalb Köcherfliegen sehr häufig als Einschlüsse im Bernstein zu finden sind – all das und noch viel mehr werden die Mitglieder der Fachgruppe Entomologie am August-Heidesonntag erläutern.
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz (Am Muldestausee 2 06774 Muldestausee)
Kosten/Besonderheiten: Das HAUS AM SEE ist am 4. August von 11.00 – 17.00 Uhr geöffnet und Sie sind herzlich eingeladen.
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955 21490
Internet:www.informationszentrum-HausamSee-schlaitz.de

Am: 04.08.2013
Uhrzeit: 10 Uhr
Thema: Sommermarkt
Treffpunkt: Landhaus Krina (Schwemsaler Straße 25, 06774 Muldestausee )
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Erhard Höppner
Telefon: 0173 8667678
Internet:www.landhauskrina.de

Am: 04.08.2013
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: NaturparkHaus Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Mindestteiln. 4 / 3,- pP Kinder die Hälfte
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 10.08.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Margaretenfest Bad Schmiedeberg
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe

Am: 12.08.2013
Uhrzeit: 20.30 Uhr
Thema: 12.08.2013 - Fledermaussuche - Wer hat Mut und traut sich, durch die Nacht zu spazieren? Ferienkinder und andere Interessierte sind zu einem spätabendlichen Spaziergang durch den sommerlichen Park in Eilenburg aufgerufen. Im Dämmerlicht und dann bei Dunkelheit gehen wir auf die Suche nach den nächtlichen Vielfliegern, den Fledermäusen. Manch einem sind sie suspekt, der andere findet sie faszinierend. Fledermäuse sind kleine Kunstflieger, die in der Dunkelheit zielsicher ihr Futter finden. Demzufolge müssen in der Nacht noch mehr und andere Tiere unterwegs sein? Wer treibt sich denn am nächtlichen Himmel noch so rum? Warum fliegen in der Dunkelheit Falter? Wo bei uns in der Stadt kommen sie, die Fledermäuse, überhaupt vor? Kommen Sie mit mir, Stadt- und Naturparkführerin Birgit Rabe, auf eine nächtliche Spurensuche
Treffpunkt: Eilenburg am Stadtpark
Kosten/Besonderheiten: 7,50 Euro pro Person
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 13.08.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 16.08.2013
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: 16.08.2013 - Heidekraut-Gucken- Die Suche nach dem Heidekraut können sie in diesem Jahr ganz bequem angehen, sich dabei die Landschaft genau anschauen und erklären lassen. Der Naturpark Dübener Heide mit seinen rund 75.000 Hektar Fläche verfügt über einige Flächen, auf denen das Heidekraut alljährlich in der wohl schönsten Farbe des Sommers erblüht. Bequem im Sitzen, von oben herab, werden sie froh sein, dann doch mal ein paar Schritte zur nächsten Heidekrautfläche laufen zu müssen. Sie können sich ganz gemächlich, leicht schunkelnd, von Pferden auf einem Kremser durch die Heide ziehen lassen. Zu dieser etwas anderen Erlebnistour ruft Naturparkführerin Birgit Rabe Interessierte auf.
Damit die kulinarischen Genüsse nicht zu kurz kommen, wird unter Mittag beim Falkenberger Bäcker eingekehrt. Dort gibt es eine kleine Stärkung.
Die Tour geht über ca. 4 Stunden
Treffpunkt: Schloss Pressel, 04849 Pressel, Falkenberger Str. 3
Kosten/Besonderheiten: Eine Anmeldung ist zwingend notwendig unter Tel.: 03423-75 83 70 - 25 Euro pro Person
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 16.08.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Kräuterwanderung
Treffpunkt: Kräuterwanderung +Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 22.08.2013
Uhrzeit: 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Thema: LVZ Ferienspass, Entdeckertouren rund um das NaturparkHaus
10.00 Uhr Mühlentour
13.00 Uhr HeideBiberTour

Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Coupon 15,- Euro 2 Erw.+ 2 Kinder
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 30.08.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung: Die Malerin Barbara Kaiser aus Tornau stellt ab 30. August eine Auswahl ihrer Werke im Naturparkhaus in Bad Düben aus. Die 47-Jährige, die vor wenigen Jahren noch in der 1. Bundesliga im Rollstuhl-Basketball spielte und sich der Malerei als willkommenen Ausgleich widmete, wird unter dem Titel Barbara Kaiser –Hobbymalerei in Öl“ vor allem Landschaften, Blumen, Tiere und Gebäudepräsentieren. Dabei handelt es sich um Ölmalereien, darunter romantische Sonnenuntergänge an der Mulde oder ein zauberhaftes Schwanenpaar auf dem Obermühlenteich
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 30.08.2013 Bis: 31.08.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Malereiausstellung von Hobbymalerin Fr. Kaiser (30.08.2013 - 29.09.2013)
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 31.08.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Halbtagskurs -Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Klang- mit Joachim Künstler
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 35 Euro inklusive Skript, Wasser, Aurafoto vor und nach dem Klangerlebnis
nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat September 2013
Von: 01.09.2013 Bis: 29.09.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Malereiausstellung von Hobbymalerin Fr. Kaiser (30.08.2013 - 29.09.2013)
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 01.09.2013
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: NaturparkHaus Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Mindestteiln. 4 / 3,- pP Kinder die Hälfte
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 01.09.2013
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung
Treffpunkt: Schlosspark Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 06.09.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Beeren, gesunde fRüchte
Treffpunkt: Berrenkunde + Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 07.09.2013
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Thema: Der Wildtiersamstag am 07.09.2013 auf der Mulde im Naturpark Dübener Heide, mal nicht mit festem Boden unter den Füßen. Im September wagen wir uns aufs Wasser. Die Mulde ist unser Ziel. Wir paddeln an dem Tag flußabwärts, entdecken dabei wunderschöne Seiten des Flusslaufes mit seiner tollen Tier- und Pflanzenwelt. Auf der Mulde zu paddeln ist im Sommer immer nur für einen kurzen Zeitraum, nach der Vogelbrut, möglich. Mit Naturparkführerin Birgit Rabe und den Schlauchbooten sowie ausgebildeten Führern von Aktiv-River-Tours geht es zu den Wasser - Wildtieren.
Erleben und entdecken Sie gemeinsam Uferschwalbe, Bienenfresser, Reh, Biber, ... das rote Hochufer bei Bad Düben, flache Ufersäume, wo die Schafe und Kühe bis ins Wasser laufen können, blicken hinter einer Flussbiegung auf relativ unbekannte und beinahe menschenleere Teile der Muldenaue
Treffpunkt: Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370.
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag für diese etwas andere Veranstaltung beläuft sich inklusive der geführten Tour auf der Mulde, Transfer, Material und Picknick auf 35,- EUR pro Person. Für Kinder bis 12 Jahre sind 18.00 Euro pro Kind zu zahlen. Die Teilnahme erfolgt ausschließlich durch schriftliche Voranmeldung über Birgit Rabe unter 03423-758370. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung! Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihr Körpergewicht in Schritten von 30-50 kg, 50-70 kg, 70-90 kg bzw. über 90 kg an, damit passende Schwimmwesten bereit gelegt werden können.
Bei der Tour sind inklusive der Transfer von und nach dem Parkplatz für die Fahrzeuge und ein Picknick am schönen Muldeufer.
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 07.09.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 08.09.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Der Wildtiersonntag am 08.09.2013 führt in die Gruselwelt der achtbeinigen kleinen Tiere, die bei vielen Menschen Gänsehaut und Entsetzensschreie hervorrufen, zu den Spinnen. Bei Sonnenschein und am hellen Tage sowie unter fachkundiger Anleitung durch den Spinnenkundler Andreas Selbmann betrachtet, sind die flinken Kerle dann doch nicht blutrünstig oder eklig, sondern offenbaren ihre interessante Seite, rufen Verwunderung ob der interessanten Lebensweise hervor. Die Wanderstrecke ist an dem Tag sicher nicht übermäßig lang, aber der Aufenthalt an frischer Luft auf einer Fläche, wo viele verschiedene Arten von Spinnen zu bewundern sind, bringt genug Bewegung mit sich.
Jeder, der Fragen zu dem brisanten Thema Spinnen hat, kann diese durch den Fachmann abklären lassen.
Treffpunkt: Im kleinen Ort Winkelmühle bei Wöllnau, dort an der alten Mühle direkt am Winkelmühlteich
Kosten/Besonderheiten: 7,50 Euro pro erw. Person, Kinder frei
Feste Schuhe, lange Hosen sind für die Tour empfehlenswert, ebenso sollte an Mückenschutz gedacht werden. Wer hat, kann gern eine Dosenlupe oder ein Schraubglas und eine kleine Lupe mitbringen.
Anmeldung notwendig unter: Birgit Rabe Tel.: 034 23 – 75 83 70
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 10.09.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 12.09.2013
Uhrzeit: 17:30 Uhr - 21:00 Uhr
Thema: Wir feiern 60 Jahre Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 12.09.2013
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Thema: Ausstellungseröffnung: 60 Jahre staunen, denken, unterhalten - das Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 12.09.2013 Bis: 30.09.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: 60 Jahre staunen, denken, unterhalten - das Landschaftsmuseum der Dübener Heide | ...1953 - 2013 ... (12.09.2013 - 09.02.2014)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 13.09.2013 Bis: 22.09.2013
Uhrzeit:
Thema: In der 7. Rotwildwoche vom 13.09. –22.09. verschönen mit etwas Glueck zu der Zeit die ersten Nebelschwaden am Morgen oder Abend die Natur und der Altweibersommer treibt die Spinnenfäden vor sich her. Dabei dann die Hirsche hören und direkt oder vor dem inneren Auge zu sehen, wie sie den Nebenbuhler mit ihrer Stimme oder mit purer Muskelkraft beindrucken oder verjagen wollen, das ist Naturerlebnis pur.
Als Partner agieren neben Naturparkführerin Birgit Rabe, der Staatsbetrieb Sachsenforst und Heger aus Sachsen-Anhalt. Daher erstreckt sich das Wildtiererlebnis auf die gesamte Dübener Heide
Siehe auch Veranstaltungen am 13.09,14.09.,19.09.,21.09.,22.09
Treffpunkt: Die genauen Daten sowie den jeweiligen Treffpunkt erfragen Sie bitte bei der Anmeldung. Eine Teilnahme an den Wanderungen ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70.
Kosten/Besonderheiten: Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge erhoben! Die Teilnehmerzahl ist teilweise streng begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 13.09.2013
Uhrzeit: Abends
Thema: 7. Rotwildwoche - abendliches Rotwilderlebnis mit Sachsenforst und der Naturparkführerin inklusive Abendimbiss im Wald
Treffpunkt: Die genauen Daten sowie den jeweiligen Treffpunkt erfragen Sie bitte bei der Anmeldung. Eine Teilnahme an der Wanderung ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70.
Kosten/Besonderheiten: Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge erhoben! Die Teilnehmerzahl ist teilweise streng begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 14.09.2013
Uhrzeit: Morgens
Thema: 7. Rotwildwoche - am frühen Morgen gemeinsam mit Sachsenforst und der Naturparkführerin Birgit Rabe durch den Wald wandern
Treffpunkt: Die genauen Daten sowie den jeweiligen Treffpunkt erfragen Sie bitte bei der Anmeldung. Eine Teilnahme an der Wanderung ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70.
Kosten/Besonderheiten: Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge erhoben! Die Teilnehmerzahl ist teilweise streng begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 14.09.2013
Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Thema: Kurs -Nehmen Sie Ihre Gesundheit in die eigenen Hände – nicht nur mit Kräutern-
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 60 Euro , nur mit Voranmeldung
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 19.09.2013
Uhrzeit: Morgens
Thema: 7. Rotwildwoche - am frühen Morgen gemeinsam mit Sachsenforst und der Naturparkführerin Birgit Rabe durch den Wald wandern
Treffpunkt: Die genauen Daten sowie den jeweiligen Treffpunkt erfragen Sie bitte bei der Anmeldung. Eine Teilnahme an der Wanderung ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70.
Kosten/Besonderheiten: Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge erhoben! Die Teilnehmerzahl ist teilweise streng begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 21.09.2013
Uhrzeit: Morgens
Thema: 7. Rotwildwoche -frühmorgens auf die -Pirsch- um zu Hören und zu Sehen
Treffpunkt: Die genauen Daten sowie den jeweiligen Treffpunkt erfragen Sie bitte bei der Anmeldung. Eine Teilnahme an der Wanderung ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70.
Kosten/Besonderheiten: Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge erhoben! Die Teilnehmerzahl ist teilweise streng begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 22.09.2013
Uhrzeit: 15.30 Uhr
Thema: 7. Rotwildwoche -- nur für Geduldige ist derAnsitz Hierbei steht, mit etwas Glück, ein gutes Fotomotiv vor des Kenners Augen-Linse
Treffpunkt: Die genauen Daten sowie den jeweiligen Treffpunkt erfragen Sie bitte bei der Anmeldung. Eine Teilnahme an der Wanderung ist nur nach Anmeldung möglich bei Naturparkführerin Birgit Rabe unter 03423 – 75 83 70.
Kosten/Besonderheiten: Es werden für alle Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge erhoben! Die Teilnehmerzahl ist teilweise streng begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 27.09.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: 27.09.2013 - Borneo ist ein einzigartiges tropisches Naturparadies. Immergrüne Regenwälder mit einigen der höchsten Baumriesen der Erde, ausgedehnte Mangrovensümpfe, weit verzweigte Flussläufe und farbenprächtige Korallenriffe bieten Lebensraum für eine außerordentliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren und machen die drittgrößte Insel der Welt zu einem der artenreichsten Plätze unseres Planeten - Multivisionsshow Borneo, von Dirk Vorwerk und Heike Setzermann
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 8 Euro, Karten gibt es ab sofort unter Telefon 034243/52886 oder direkt im Naturparkhaus.
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

nach oben

Veranstaltungen im Monat Oktober 2013
Von: 01.10.2013 Bis: 31.10.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: 60 Jahre staunen, denken, unterhalten - das Landschaftsmuseum der Dübener Heide | ...1953 - 2013 ... (12.09.2013 - 09.02.2014)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 03.10.2013
Uhrzeit: ab 10.00 Uhr
Thema: Aktionstag – Radweg Berlin – Leipzig ( 10.30 Kohlhaaswanderung, 14.30 Kaffee und Kuchen im Innenhof)
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993

Am: 03.10.2013
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Thema: 60 Jahre staunen, denken, unterhalten – Kurzbeitrag zur Geschichte und Arbeit des Landschaftsmuseums mit Rundgang und Gespräch
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 05.10.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Kräuterführung
Treffpunkt: Heilkräuter-Schaugarten Ogkeln, 06905 Bad Schmiedeberg OT Ogkeln
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Von: 06.10.2013 Bis: 31.10.2013
Uhrzeit: Mo-Fr. 10.00 bis 17.00 Uhr - Sa. 10.00 bis 16.00 Uhr, 13.10. 10.00 bis 13.00 Uhr, 31.10 10.00 bis 16.00 Uhr
Thema: Ausstellung - Blücher und Napoleon in Düben vom 04.10.2013 - 10.11.2013
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 06.10.2013
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Thema: Im herbstlichen Monat Oktober fällt der Wildtiersonntag auf den 6. Oktober. An dem Tag geht es auf eine etwa 4 km lange Wanderung mit Naturparkführerin Birgit Rabe rund um das Thema Herbst, Sonne, bunte Blätter, Tierverstecke, Wintervorräte. Bei der Wanderung geht es um die Tiere des Waldes, von Feld und Flur. Ihre Vorratswirtschaft wird beleuchtet, Fragen geklärt wie Wer legt sich welche Wintervorräte und wo an? Welche Tiere suchen den ganzen Winter über nach Futter und leiden eventuell Not im Winter? Wer legt sich zum Winterschlaf hin? Was versteckt sich hinter dem Begriff Winterruhe? Sehen wir überhaupt noch Tiere jetzt im Herbst im Wald? Lassen sie sich überraschen.
Treffpunkt: Parkplatz am Presseler Teich, direkt an der B 183 (kurz hinter dem Ort Pressel) - Bitte tel. Anmelden bei Birgit Rabe - 03423-758370
Kosten/Besonderheiten: Kosten: 7,50 Euro pro erw. Person, Kinder frei - Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkfüherin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 06.10.2013
Uhrzeit: 15.00 Uhr
Thema: 6. Oktober 2013 - Ausstellungseröffnung Blücher und Napoleon in Düben mit einer Buchpräsentation -1813 vor der grossen Schlacht-
Anwesend ist der Autor Gerald Schmidt
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenlos
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 06.10.2013
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Altstadtrundgang durch 1000 Jahre Stadtgeschichte
Treffpunkt: NaturparkHaus Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Mindestteiln. 4 / 3,- pP Kinder die Hälfte
Kontakt: Stadtführer Torsten Gaber
Telefon: 034243-24219
Internet:www.bad-dueben-tourist.de

Am: 06.10.2013
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Thema: Wildkräuterwanderung
Treffpunkt: Schlosspark Reinharz
Kosten/Besonderheiten: 7 Euro
Kontakt: Kräuterfrau und Gästeführerin Martina Barth
Telefon: 034925/71712
Internet:www.kraeuter-landhaus.de

Am: 08.10.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 12.10.2013
Uhrzeit: 10 Uhr
Thema: Herbstmarkt
Treffpunkt: Landhaus Krina (Schwemsaler Straße 25, 06774 Muldestausee )
Kosten/Besonderheiten: Eintritt frei
Kontakt: Erhard Höppner
Telefon: 0173 8667678
Internet:www.landhauskrina.de

Am: 13.10.2013
Uhrzeit: 07.00 Uhr
Thema: 07.00 Uhr Befehlsfrühstück anlaesslich der Sonderausstellung -Blücher und Napoleon in Düben - mit Verlesung des Originalbefehls Napoleons durch Napoleon persönlich
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: kostenfrei - Spenden möglich
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 13.10.2013
Uhrzeit: 11:00 Uhr
Thema: Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung des Landschaftsmuseums der Dübener Heide Burg Düben
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 3 Euro / 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 13.10.2013
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Thema: Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung des Landschaftsmuseums der Dübener Heide Burg Düben
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 3 Euro / 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 15.10.2013
Uhrzeit: 09.00 Uhr
Thema: Pilzwanderung am 15.10.2013 - Der Herbst im Naturpark Dübener Heide zeigt sich im Moment von seiner schönsten Seite, ein wunderschöner Altweibersommer mit viel Sonne lockt zu Spaziergängen, aber auch die ersten kalten Nächte haben die Natur am frühen Morgen mit Raureif überzogen, Nebel wallen an manchen Orten, die ersten bunten Blätter fallen und Pilze verstecken sich unter ihnen, machen das Finden schwer. Aber welcher Pilz ist essbar oder wann droht Gefahr beim Verzehr? Da stehen so viele Pilze fast auf einem Fleck, kann ich oder lass ich es, das Mitnehmen? Das sind die Fragen, die sich jeder Pilzsammler, der kein Kenner ist, schon mehrmals gestellt hat. Aus diesem Grund bietet die Kräuterfachfrau Gabi Schumann aus Schlaitz gemeinsam mit einer Pilzberaterin eine Wanderung rund um das Thema Pilze an, beide begleiten Sie auf der Suche und beraten, damit Sie am Ende, wie in dem bekannten Märchen sagen können. -Die Guten ins Körbchen und die Schlechten…-
Treffpunkt: Parkplatz vor dem Haus am See am Muldestausee 2, 06774 Muldestausee. Da die Plätze begrenzt sind, wird um telefonische Anmeldung bei Gabi Schumann gebeten unter Tel. 034955-20440
Kosten/Besonderheiten: Kosten pro Person: 7,50 Euro
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 16.10.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Kürbis
Treffpunkt: Kürbiskunde + Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Von: 21.10.2013 Bis: 25.10.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Herbstferien -Es wartet ein abwechslungsreiches Programm auf die ganze Familie. Neben dem Kreativprogramm im Haus wird es am Dienstag und Donnerstag jeweils eine Pilzexkursion geben und am Mittwoch wird Knüppelkuchen am Feuer gebacken.
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz (Am Muldestausee 2 06774 Muldestausee)
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955 21490
Internet:www.informationszentrum-HausamSee-schlaitz.de

Am: 25.10.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Kürbis
Treffpunkt: Kürbiskunde + Imbiss
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

nach oben

Veranstaltungen im Monat November 2013
Von: 01.11.2013 Bis: 10.11.2013
Uhrzeit: Mo-Fr. 10.00 bis 16.00 Uhr - Sa. 10.00 bis 13.00 Uhr, 10.11. 10.00 - 16.00 Uhr
Thema: Ausstellung - Blücher und Napoleon in Düben vom 04.10.2013 - 10.11.2013
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 01.11.2013 Bis: 30.11.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: 60 Jahre staunen, denken, unterhalten - das Landschaftsmuseum der Dübener Heide | ...1953 - 2013 ... (12.09.2013 - 09.02.2014)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 03.11.2013
Uhrzeit: 13.00 - 17.00 Uhr
Thema: Das Ehepaar Dorschner aus Wittenberg vom Verein der Igelfreunde Sachsen-Anhalt e.V. wird zum Thema Igelschutz informieren und Erlebnisse und Erfahrungen aus ihrer ehrenamtlichen Arbeit in der Igelpension in Wittenberg preisgeben.
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz (Am Muldestausee 2 06774 Muldestausee)
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955 21490
Internet:www.informationszentrum-HausamSee-schlaitz.de

Am: 09.11.2013
Uhrzeit: 10.00 bis 17.00 Uhr
Thema: 4. Naturheilkundetag Dübener Heide am 09.11.2013 zum Thema Diabetes, Rheuma, Gicht, Herz-Kreislauferkrankungen. Mehr als 18 Aussteller und Vorträge. Besucher der Vorträge können eine Bestätigung in ein Bonusheft der GKV bekommen.
Treffpunkt: Bürgerhaus Eilenburg, 04838 Eilenburg, Franz-Mehring-Strasse 23
Kosten/Besonderheiten: kostenfrei
Kontakt: Reisebüro Habdank GmbH
Telefon: 03491-480051
Internet:www.naturgesund-duebener-heide.de/Veranstaltungen/4-naturheilkundetag-dubener-heide/

Von: 09.11.2013 Bis: 17.11.2013
Uhrzeit:
Thema: Wildtierwoche - Gäste in der Dübener Heide - Es lädt der Naturpark Dübener Heide mittlerweile bereits zum 5. Mal Interessierte ein. Der November, eher der triste und graue Monat hat auch sehr schöne Seiten. Die können Sie bei diversen Wanderungen und Vorträgen mit und durch die Naturparkführer und andere Naturverbundene erleben. Dabei geht es um das große und weite Thema der Gäste sowie der Durchzieher, seien es Gänse, Wolf.
Veranstaltungen am 10.11, 14.11, 15.11. und 16.
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: s werden für einige Veranstaltungen Teilnehmerbeiträge erhoben.
Kontakt: Naturparkführerin Birgit Rabe
Telefon: 03423-758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de

Am: 10.11.2013
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: Wildtierwoche - Gäste in der Dübener Heide - am 10. November eine Wanderung mit dem Heidemönch Roland Gempe durch den Zadlitzbruch .
Treffpunkt: keine Angabe
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668745
Internet:www.heidemoench.de

Am: 12.11.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 15.11.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Wildtierwoche - Gäste in der Dübener Heide Am 15. November spricht Fachmann Dieter Wend aus Mörtitz im Auftrag der NABU-Fachgruppe -Karl August Möbius- aus Eilenburg zum Thema -Die Störche im Alt-Landkreis Delitzsch-
Der Storchenbeauftragte Dieter Wend gibt uns Informationen zu folgenden Fragen. Wie erfolgreich war das Storchenjahr 2013? Wo siedeln sich unsere Jungstörche an? Welche Zugwege nutzen sie und welchen Gefahren sind sie ausgesetzt?
Treffpunkt: Gaststätte Strandhotel, Rinckartstr. 7 , 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: keine Angabe
Telefon: keine Angabe

Am: 15.11.2013
Uhrzeit: 20.00
Thema: Wildtierwoche - Gäste in der Dübener Heide - am 14 November ein interessanter Vortrag zum Thema Wolf, gehalten von Naturparkführerin Janine Meissner.
Treffpunkt: Eisenmoorbad in Bad Schmiedeberg in der Reha-Klinik I (Konferenzraum)
Kosten/Besonderheiten: Gäste 3 Euro, Kurgäste ermässigt 2 Euro, Inhaber Ehrenkurkarten kostenfrei
Kontakt: Janine Meißner - Wolfsbeauftragte des Naturparks
Telefon: 0177 - 4261422

Am: 15.11.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Adventskränze, Gestecke basteln
Treffpunkt: Glühwein, kleiner Imbiss (Am Teichgarten 4. 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 16.11.2013
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Thema: Wildtierwoche - Gäste in der Dübener Heide - am 16. November eine Wanderung mit dem Heidemönch Roland Gempe durch den Zadlitzbruch .
Treffpunkt: Treffpunkt: wird bei telefonischer Anmeldung bekannt gegeben. Anmeldung unter: 0172 - 9668745
Kosten/Besonderheiten: Der Teilnehmerbeitrag für diese Veranstaltung beläuft sich auf 7,50 EUR pro erw. Person. Die Teilnahme erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung unter 0172 - 9668745, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Festes Schuhwerk ist bei dieser Veranstaltung unbedingte Voraussetzung!
Kontakt: Heidemönch Roland Gempe, Naturparkführer
Telefon: 0172-9668745
Internet:www.heidemoench.de

Am: 16.11.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: -Die farbenfrohe Welt der Spinnen der Dübener Heide-
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 22.11.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Adventskränze, Gestecke basteln
Treffpunkt: Glühwein, kleiner Imbiss
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 29.11.2013
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Adventskränze, Gestecke basteln
Treffpunkt: Glühwein, kleiner Imbiss
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro pro Person
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955-20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 29.11.2013
Uhrzeit: 20.00
Thema: Am 29. November ein interessanter Vortrag zum Thema Wolf, gehalten von Naturparkführerin Janine Meissner.
Treffpunkt: Eisenmoorbad in Bad Schmiedeberg in der Reha-Klinik I (Konferenzraum)
Kosten/Besonderheiten: Gäste 3 Euro, Kurgäste ermässigt 2 Euro, Inhaber Ehrenkurkarten kostenfrei
Kontakt: Janine Meißner - Wolfsbeauftragte des Naturparks
Telefon: 0177 - 4261422

nach oben

Veranstaltungen im Monat Dezember 2013
Von: 01.12.2013 Bis: 31.12.2013
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: 60 Jahre staunen, denken, unterhalten - das Landschaftsmuseum der Dübener Heide | ...1953 - 2013 ... (12.09.2013 - 09.02.2014)
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243-23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Am: 01.12.2013
Uhrzeit: 11.00 - 17.00 Uhr
Thema: Am 1. Advent kann bei uns Adventsschmuck aus Naturmaterial gestaltet werden.
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz (Am Muldestausee 2 06774 Muldestausee)
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Sabine Kunze und Susanne Grießbach (Leiterinnen)
Telefon: 034955 21490
Internet:www.informationszentrum-HausamSee-schlaitz.de

Am: 06.12.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: Am 06.12.2013 Ausstellungseroeffnung zu Natur - aus faszinierender Perspektive ganz neu entdeckt, Anke Jahn- Hobbymalerin
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 06.12.2013 Bis: 31.12.2013
Uhrzeit:
Thema: Natur - aus faszinierender Perspektive ganz neu entdeckt - Ausstellung von Hobbymalerin Anke Jahn
Dauer der Ausstellung vom 06.12.2013 bis 04.01.2014
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Am: 10.12.2013
Uhrzeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Thema: Anbieterunabhängige Energieberatung für Mieter wie Eigentümer durch Experten der Verbraucherzentrale Sachsen.
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstr. 3a, 04849 Bad Düben. Um Anmeldung wird gebeten.
Kosten/Besonderheiten: Aufgrund der Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium kostet sie nur einen Eigenanteil von 5 € pro halbe Stunde (für Empfänger von Hartz IV ist die Beratung bei Vorlage eines Nachweises kostenlos). Innerhalb einer Energieberatung besteht die Mögli
Kontakt: Rolf König
Telefon: 034243/51504
Internet:www.verbraucherzentrale-energieberatung.de

Am: 13.12.2013
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Thema: 13.12.2013 - Nördliche Sahara - Offroad durch Tunesien - Lichtbildervortrag von Christine Noack
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: Eintritt ist frei - Spenden willkommen
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 27.12.2013 Bis: 30.12.2013
Uhrzeit: 10.00 Uhr am 27,12, 29.12. und 30.12.
Thema: Unter dem Motto Lass die Weihnachtsgans von der Hüfte fliegen können Sie bei einer Moorwanderung in den Zadlitzbruch (Presseler Heidewald und Moorgebiet) an frischer Luft und in schön grusliger Umgebung Wissenswertes und Unterhaltsames in ca. 2 Stunden über 5 km erfahren.
Treffpunkt: Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich (0172 - 9668745, dabei wird der Treffpunkt bekannt gegeben
Kosten/Besonderheiten: Es werden Teilnehmerbeiträge in Höhe von 7,50 Euro p.P. erhoben, Kinder frei! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Festes Schuhwerk ist wie immer Voraussetzung!
Kontakt: Naturparkführer u. Heidemönch Roland Gempe
Telefon: 0172-9668746
Internet:www.heidemoench.de

Am: 30.12.2013
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Thema: Am 30. Dezember ein interessanter Vortrag zum Thema Wolf, gehalten von Naturparkführerin Janine Meissner.
Treffpunkt: Eisenmoorbad in Bad Schmiedeberg in der Reha-Klinik I (Konferenzraum)
Kosten/Besonderheiten: Gäste 3 Euro, Kurgäste ermässigt 2 Euro, Inhaber Ehrenkurkarten kostenfrei
Kontakt: Janine Meißner - Wolfsbeauftragte des Naturparks
Telefon: 0177 - 4261422
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 01.01.2014 Bis: 04.01.2014
Uhrzeit:
Thema: Natur - aus faszinierender Perspektive ganz neu entdeckt - Ausstellung von Hobbymalerin Anke Jahn
Dauer der Ausstellung vom 06.12.2013 bis 04.01.2014
Treffpunkt: NaturparkHaus, Neuhofstrasse 3a, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Herr Torsten Gaber
Telefon: 034243 72993
Internet:www.naturpark-duebener-heide.com

Von: 01.01.2014 Bis: 30.01.2014
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Ausstellung: 60 Jahre staunen, denken, unterhalten - das Landschaftsmuseum der Dübener Heide
Treffpunkt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Kosten/Besonderheiten: 2 Euro
Kontakt: Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Neuhofstraße 3, 04849 Bad Düben
Telefon: 034243 23691
Internet:www.museumburgdueben.de

Von: 01.01.2014 Bis: 30.01.2014
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Sonderausstellung Adventskalender aus 80 Jahren - bis 28.02.2013
Treffpunkt: Stadtmuseum Eilenburg, Torgauer Straße 40, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Stadtmuseum Eilenburg
Telefon: 03423 65 22 22
Internet:www.kulturunternehmung.de

Von: 02.01.2014 Bis: 05.01.2014
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Moorwanderung mit Heidemönch Roland Gempe
Treffpunkt: auf Anfrage
Kosten/Besonderheiten: bis 16 Jahre kostenfrei
Kontakt: Herr Roland Gempe
Telefon: 0172 9668745
Internet:www.heidemoench.de

Am: 02.01.2014
Uhrzeit: 10 Uhr
Thema: Neujahrsschwimmen
Treffpunkt: Schwimmhalle Eilenburg, Ziegelstraße 13, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Schwimmhalle Eilenburg
Telefon: 03423 758398
Internet:www.kulturunternehmung.de

Am: 06.01.2014
Uhrzeit: 13 – 16 Uhr
Thema: Ausstellung im Haus und Aufnahmen der Livecam
Treffpunkt: Haus am See Schlaitz , Am Muldestausee 2, 06774 Muldestausee
Kosten/Besonderheiten: Eintritt 1 Euro ab 4 J. 2Euro ab 18 J.
Kontakt: Informationszentrum für Umwelt und Naturschutz Raritäten-Kräuterhof Sommerwiese (Am Teichgarten 4 06774 Muldestausee OT Schlaitz)
Telefon: 034955 21490
Internet:www.informationszentrum-hausamsee-schlaitz.de

Am: 12.01.2014
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Schweden - Zauber des Nordens Multivisionsshow
Treffpunkt: Bürgerhaus Eilenburg, Franz-Mehring-Straße 23, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: Erw. 10 Euro ,Kinder bis 12 Jahre 5 Euro
Kontakt: Bürgerhaus Eilenburg
Telefon: 03423 7003930
Internet:www.kulturunternehmung.de

Am: 16.01.2014
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Tanztee mit DJ Rainer Thoss
Treffpunkt: Bürgerhaus Eilenburg, Franz-Mehring-Straße 23, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: 6,50 Euro
Kontakt: Bürgerhaus Eilenburg
Telefon: 03423 70 03 93 0
Internet:www.kulturunternehmung.de

Am: 18.01.2014
Uhrzeit: 15 Uhr
Thema: Neujahrskonzert
Treffpunkt: Bürgerhaus Eilenburg, Franz-Mehring-Straße 23, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: 7,00 Euro, 5,50 Euro
Kontakt: Bürgerhaus Eilenburg
Telefon: 03423 70 03 93 0
Internet:www.kulturunternehmung.de

Am: 20.01.2014
Uhrzeit: 16.30 Uhr
Thema: Puppenbühne Rabatz Rotkäppchen
Treffpunkt: Bürgerhaus Eilenburg, Franz-Mehring-Straße 23, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: 5 Euro
Kontakt: Bürgerhaus Eilenburg
Telefon: 03423 70 03 93 0
Internet:www.kulturunternehmung.de

Am: 24.01.2014
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Der Jahreskreis im Rhythmus der Natur Tauche ein in eine intensive Erfahrung über den Zyklus eines ganzen Jahres, die Natur ist Dein Lehrmeister
Treffpunkt: Anmeldung erforderlich, Raritäten-Kräuterhof, Am Teichgarten 4, 06774 Muldestausee OT Schlaitz
Kosten/Besonderheiten: 12 Euro
Kontakt: Frau Gabi Schumann
Telefon: 034955 20440
Internet:www.gabis-sommerwiese.de

Am: 26.01.2014
Uhrzeit: 16 Uhr
Thema: Queenz of Piano Klssik meets Kabarett -Tasta Tour-
Treffpunkt: Bürgerhaus Eilenburg, Franz-Mehring-Straße 23, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: 17 Euro
Kontakt: Bürgerhaus Eilenburg
Telefon: 03423 70 03 93 0
Internet:www.kulturunternehmung.de

Am: 30.01.2014
Uhrzeit: 20 Uhr
Thema: Baumann & Clausen -Alfred allein Zuhaus-
Treffpunkt: Bürgerhaus Eilenburg, Franz-Mehring-Straße 23, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: 29,95 Euro, 28,50 Euro, 26,50 Euro
Kontakt: Bürgerhaus Eilenburg
Telefon: 03423 70 03 93 0
Internet:www.kulturunternehmung.de

Am: 31.01.2014
Uhrzeit: 19 Uhr
Thema: Lange Saunanacht
Treffpunkt: Schwimmhalle Eilenburg, Ziegelstraße 13, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: 10 Euro
Kontakt: Schwimmhalle Eilenburg
Telefon: 03423 75 83 98
Internet:www.kulturunternehmung.de

Von: 01.02.2014 Bis: 28.02.2014
Uhrzeit: keine Angabe
Thema: Sonderausstellung Adventskalender aus 80 Jahren - bis 28.02.2013
Treffpunkt: Stadtmuseum Eilenburg, Torgauer Straße 40, 04838 Eilenburg
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Stadtmuseum Eilenburg
Telefon: 03423 65 22 22
Internet:www.kulturunternehmung.de

Am: 02.02.2014
Uhrzeit: 14 Uhr
Thema: Wildtiersonntag
Treffpunkt: Wanderung rund um den Bergwitzsee, Anmeldung erforderlich
Kosten/Besonderheiten: keine Angabe
Kontakt: Frau Birgit Rabe
Telefon: 03423 758370
Internet:www.erlebnis-duebener-heide.de


nach oben