Naturparkverordnungen

Der Naturpark Dübener Heide liegt zu Teilen Sachsen und in Sachsen-Anhalt. Deshalb gibt es zwei Naturparkverordnungen.
  • Zur Naturparkverordnung für Sachsen >>hier (PDF - 68 KB)
  • Zur Naturparkverordnung für Sachsen-Anhalt >>hier (PDF - 21 KB)

Naturparkverwaltung

Der Naturpark Dübener Heide liegt zu Teilen Sachsen und in Sachsen-Anhalt. Aus diesem Grund gibt es zwei Naturparkbüros in Pressel und Tornau – ganz in der Nähe zur Kurstadt Bad Düben. In den Naturparkbüros werden die Geschäfte des Trägervereins geführt, die EU-Initiativen ILE, Leader gemanagt und das Pflege- und Entwicklungskonzept ( >>zum PEK) für die Dübener Heide umgesetzt.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen jedem Interessierten am Naturpark Dübener Heide für Fragen zur Verfügung.
Anschriften: Siehe Menüpunkt Kontakt

 

Naturparkhaus - Naturparkzentrum

Naturpark-Informationszentren sind das Herzstück eines Informationssystems und haben zudem Steuerungsfunktion für die Umwelt-Bildungsarbeit innerhalb eines Naturparks.
Naturparkhausstudie im Naturpark Dübener Heide
Dazu erfolgte 2006/2007 eine Studie. Diese Studie untersuchte die Machbarkeit für ein gemeinsames Besucherzentrum des „Presseler Heidewald- und Moorgebietes“ und für den „Naturpark Dübener Heide“. Sie zeigt verschiedene Besucherzentrumskonzepte und Lösungsansätze zur Realisierung eines Naturparkzentrums auf, erstellt ein Anforderungsprofil und skizziert Betreiberkonzepte sowie entsprechende Kosten- und Finanzierungsplanungen.

 
nach oben - top
 

Pflege- und Entwicklungskonzept

PEK-Sachsen
  • Zum Titelblatt Teil 1 >>>hier - PDF- 30 KB
  • Zum Teil 1 >>>hier - PDF- 14,1 MB
  • Zum Titelblatt Teil 2 und Teil3 >>>hier - PDF- 31 KB
  • Zum Teil 2 >>>hier - PDF- 2 MB
PEK-Sachsen-Anhalt
  • Zum Titelblatt Teil 1 >>>hier - PDF- 30 KB
  • Zum Teil 1 >>>hier - PDF- 14 MB
  • Zum Titelblatt Teil 2 und Teil3 >>>hier - PDF- 31 KB
  • Zum Teil 2 >>>hier - PDF- 2 MB
 
nach oben - top