LEADER 2014 bis 2020 - in der Dübener Heide

Die offizielle Homepage des Regionalmanagements erreichen Sie über
>>>www.leader-duebener-heide.de/


Der folgende Inhalt wird seit Einrichtung des Regionalmangements nicht mehr aktualisiert

Zur Leader-Region Dübener Heide - Sachsen >>>hier
Zur CLLD/Leader-Region Dübener Heide - Sachsen-Anhalt >>>hier

LEADER 2014 - 2020 - Sachsen

  • LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) Dübener Heide Sachsen 2014 bis 2020 >>>hier
  • Zur LEADER-Seite des Landes Sachsen: >>>hier
    Zu Richtlinie LEADER/2014 des Landes Sachsen: >>>hier
Projektanfragen zu Sachsen richten Sie bitte direkt an das Regionalmanagement Dübener Heide
Frau Monika Weber - 0178 1882267 oder
Herrn Josef Bühler - 0175 5803150
bzw. per E-Mail an: leader@naturpark-duebener-heide.com
Weitere Informationen und zum 1. Projektaufruf per 04.01.2016 >>>hier


CLLD/LEADER 2014 - 2020 - Sachsen-Anhalt

Projektanfragen zu Sachsen-Anhalt richten Sie bitte direkt an das Regionalmanagement Dübener Heide
Frau Anne-Marie Hiller - 0151 55851736 oder
Herrn Josef Bühler - 0175 5803150
bzw. per E-Mail an: leader@naturpark-duebener-heide.com
Weitere Informationen >>>hier
  • Lokalen-Entwicklungsstrategie CLLD/LEADER (LES) Dübener Heide Sachsen‑An­halt 2014 bis 2020 >>>hier
  • Projektaufruf vom 28.09.2015 für die LAG einschl. Zeitplan >>>hier
  • Projektbogen einschl. Projektbewertungskriterien Dübener Hei­de Sach­sen‑An­halt 2014 bis 2020 >>>hier
  • Pressemitteilung vom 28.09.2015 zum Projektaufruf >>>hier
    Mitteldeutsche Zeitung 30.09.2015 zum Projektaufruf >>>hier
  • Mitglieder der LAG per 24.11.2015 Dübener Heide Sachsen‑An­halt 2014 bis 2020 >>>hier
  • Geschäftsordnung mit Anlagen einschl. Karte LAG-Gebiet Sachsen‑An­halt >>>hier
  • Zur LEADER/CLLD-Seite des Landes Sachsen-Anhalt: >>>hier

Beratungen der LAG/Koordinierungskreis und des Vorstandes

  • Beratungen der LAG/Koordinierungskreis am 20.09.2015 15 bis 17 Uhr - >>>hier
  • Beratungen des Vorstandes am 30.10.2015 - >>>hier
  • Beratungen der LAG/Koordinierungskreis 24.11.2015 14 bis 17 Uhr - >>>hier
Am 21.09.2015 15 Uhr fand eine Beratung der LAG LEADER Dübener Heide Sachsen-Anhalt im „Haus am See“, Am Muldestausee 2, 06774 Muldestausee statt.
  • Zur Ankündigung der Beratung >>>hier
  • Zur Einladung >>>hier
  • Zur Tagesordnung >>>hier
  • Entwurf der GO ohne Anlagen Stand 18.09.2015 >>>hier
  • Präsentation zu CLLD/LEADER >>>hier
  • Protokoll mit Teilnehmerlisten >>>hier
  • Zeitplan siehe Protokoll bzw. Projektaufruf weiter oben
br>Am 30.10.2015 14 Uhr fand eine Beratung des Vorstandes im NaturparkHaus in 04849 Bad Düben, Neuhofstraße zur Projektbewertung statt. Die Projekte wurden entsprechend der Kriterien (siehe oben Projektbogen mit Kriterien) vorbewertet.

Am 24.11.2015 14 Uhr fand eine Beratung der LAG LEADER Dübener Heide Sachsen-Anhalt in der Gutsscheune Schwemsal Dübener Landstr. 22, 06774 Muldestause statt.
  • Zur Ankündigung der Beratung für Projektträger >>>hier
  • Zur Ankündigung der Beratung für LAG >>>hier
  • Zur Einladung >>>hier
  • Entwurf Tagesordnung siehe Einladung >>>hier
  • Entwurf des Protokolls mit Teilnehmerlisten, Prioritaetenliste, GO ohne personenbezogene Daten >>>hier
  • Beschlossene Prioritätenliste ohne personenbezogene Daten - die Liste muss noch von der Bewilligungsbehörde bestätigt werden >>>hier






























Starke Heimat - Starke Europa
LEADER und ILE im Naturpark Dübener Heide 2007-2013

Die Regionalen Entwicklungskonzepte ( >>>hier) der Dübener Heide für den Zeitraum 2007 – 2013, die länderübergreifend gelten, stehen unter der Leitidee
  • BeschäftigungsReich und NaturReich.
  • Die Naherholungs- und Gesundheitsregion Dübener Heide.
  • Eine Zukunftsallianz von Kommunen, Wirtschaft und Bürger.
Förderprojekte sollen eines der drei nachfolgenden Handlungsfelder untersetzen:
BeschäftigungsReich:
Die Dübener Heide wird als „BeschäftigungsReich“ wahrgenommen:
Die Erhöhung der Wertschöpfung und die Schaffung von Arbeitsplätzen in den Dörfern sind Kernziele mit dem Anspruch, dass die vorhandenen Beschäftigungszahlen trotz demografischen Wandels gehalten werden. Neue Arbeitsplätze sind in den Branchen Gesundheit, Tourismus, Energie sowie Gründungen im Dienstleistungsbereich zu schaffen.
NaturReich:
Die Dübener Heide wird als „NaturReich“ wahrgenommen:
Die Inwertsetzung des Natur- und Kulturreichtums erfolgt mit der Vision einer jener zwei Naturparke in Deutschland zu sein, die das bestaufbereitete Ange- bot für Wildtierbeobachtung hat und einen angemessenen Lebensraum für das Leittier Biber erhält. Klimaschutzziele sind eng mit der Naturparkentwick- lung verknüpft. Die Ausstellung des neuen Naturparkzentrums visualisiert die Veränderungen im Zusammenspiel Klimawandel und regionale ökosysteme.
HeideHeimat:
Die Dübener Heide wird als attraktiver Lebensraum wahrgenommen:
Die Entwicklung einer zukunftsträchtigen Nahversorgung und Infrastruktur in den Kommunen sowie der Aufbau einer modernen Bürgergesellschaft werden angestrebt. Neue Formen des Bürgerschaftlichen Engagements und gezielte Ansprachen von Zielgruppen über ein professionelles Standortmarketing werden besonders gefördert.

Konzepte
Kurzfassung Entwicklungskonzept Sachsen >>>hier - PDF - 2.3 MB
Kurzfassung Entwicklungskonzept Sachsen-Anhalt >>>hier - PDF - 1.5 MB
Standortmarketingkonzept Dübener Heide >>>hier - PDF - 2.6 MB

Zu Homepage des Regionalmanagements der Dübener Heide >>>hier